+
Fiona aus Maitenbeth

Fiona aus Maitenbeth

Fiona hat ja Recht. Sie lässt sich von nichts und niemandem aus der Ruhe bringen – und schläft tief und fest. Das niedliche Mädchen ist nach Moritz das zweite Kind von Nicole und Ulrich Pohl aus Maitenbeth und hat am 23. März in der Kreisklinik Ebersberg das Licht der Welt erblickt. Bei ihrer Geburt war Fiona 52 cm groß und 3470 Gramm schwer.

Noch mehr Babys des Tages aus Ebersberg gibt es hier.

Auch interessant

<center>Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l</center>

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l
<center>Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l</center>

Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l

Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l
<center>Schokoladen-Set "Alles Liebe" zum Selbermachen</center>

Schokoladen-Set "Alles Liebe" zum Selbermachen

Schokoladen-Set "Alles Liebe" zum Selbermachen
<center>Schokoladen-Set zum Selbermachen</center>

Schokoladen-Set zum Selbermachen

Schokoladen-Set zum Selbermachen

Meistgelesene Artikel

Lucia Veronika aus Aßling

Sie haben alle gut lachen: Ab sofort ist Familie Brilmayer aus Aßling zu fünft und das bedeutet, Leonhard (5) und Ferdinand (3) haben endlich eine neue Spielkameradin. …
Lucia Veronika aus Aßling

Johannes aus Aßling

Vor lauter Spaß an der Sache kneift sich Johannes die Augen zu und lacht sich heimlich eins ins Fäustchen. Der fröhliche Bub ist nach Annalena das zweite Kind von …
Johannes aus Aßling

Sebastian aus Angelbrechting

Hellwach ist der kleine Sebastian bei seinem ersten Fototermin und strahlt in die Kamera. Der aufgeweckte Bursche ist das erste Kind von Nicole und Michael Hollerith aus …
Sebastian aus Angelbrechting

Quirin aus Moosach

Martina und Anton Eisenschmid aus Moosach sind mächtig stolz auf ihren jüngsten Stammhalter. Quirin wurde am 20. September, genau an ihrem Hochzeitstag, in der RoMed …
Quirin aus Moosach

Kommentare