+
Sebastian Alexander aus Forstern-Preisendorf

Sebastian Alexander aus Forstern-Preisendorf

Da ist die Freude riesengroß. Endlich haben Maximilian und Benedikt einen weiteren Bruder und einen neuen Spielkameraden. Sebastian Alexander heißt der niedliche Bursche, das dritte Kind von Elisabeth und Robert Lehrer aus Forstern-Preisendorf. Der niedliche Bub hat am 16. Mai in der Kreisklinik Ebersberg das Licht der Welt erblickt und war dabei 50 cm groß und 2750 Gramm schwer.

Noch mehr Babys des Tages aus Ebersberg gibt es hier.

Auch interessant

<center>Süße Weihnachtsbäckerei</center>

Süße Weihnachtsbäckerei

Süße Weihnachtsbäckerei
<center>Woaßt du ibahapts, wia gern dass i di mog?</center>

Woaßt du ibahapts, wia gern dass i di mog?

Woaßt du ibahapts, wia gern dass i di mog?
<center>Hirschkuss Vogelgezwitscher</center>

Hirschkuss Vogelgezwitscher

Hirschkuss Vogelgezwitscher
<center>Oberbaierischer Fest-Täg- und Alte-Bräuch-Kalender 2017</center>

Oberbaierischer Fest-Täg- und Alte-Bräuch-Kalender 2017

Oberbaierischer Fest-Täg- und Alte-Bräuch-Kalender 2017

Meistgelesene Artikel

Rüzgar aus Hohenlinden

Ab jetzt zu viert ist Familie Akyildiz aus Hohenlinden. Sohnemann Rüzgar hat am 1. Dezember in der Kreisklinik Ebersberg das Licht der Welt erblickt. Der neue …
Rüzgar aus Hohenlinden

Matthias aus Pastetten

Katharina und Christian Gäch aus Pastetten sind überglücklich. Endlich ist Matthias da, nach Sebastian (4) das zweite Kind des jungen Paars. Matthias hat am 3. Dezember …
Matthias aus Pastetten

Simon aus Haag

Simon hat sich vorläufig verabschiedet. Er zieht es vor, mal eine Weile in seiner eigenen Welt zu verbringen und schläft deshalb erstmal eine Runde. Der niedliche Bub …
Simon aus Haag

Lucia Veronika aus Aßling

Sie haben alle gut lachen: Ab sofort ist Familie Brilmayer aus Aßling zu fünft und das bedeutet, Leonhard (5) und Ferdinand (3) haben endlich eine neue Spielkameradin. …
Lucia Veronika aus Aßling

Kommentare