+
Peter aus Pienzenau

Peter aus Pienzenau

Wohin geht die Reise, Peterchen? Vielleicht auf den Mond? In der Phantasie und in Träumen ist ja alles möglich. Peter hat sich jedenfalls erst einmal abgemeldet und schläft. Der niedliche Bub ist das erste Kind von Christine und Hans Schechner aus Pienzenau und hat am 19. Oktober in der Kreisklinik Ebersberg das Licht der Welt erblickt. Bei seiner Geburt war er 53 cm groß und 3330 Gramm schwer.

Noch mehr Babys des Tages aus Ebersberg gibt es hier.

Auch interessant

<center>Hirschkuss Vogelgezwitscher</center>

Hirschkuss Vogelgezwitscher

Hirschkuss Vogelgezwitscher
<center>Oberbaierischer Fest-Täg- und Alte-Bräuch-Kalender 2017</center>

Oberbaierischer Fest-Täg- und Alte-Bräuch-Kalender 2017

Oberbaierischer Fest-Täg- und Alte-Bräuch-Kalender 2017
<center>Honigschlehe</center>

Honigschlehe

Honigschlehe
<center>Die Knödel-Revolution</center>

Die Knödel-Revolution

Die Knödel-Revolution

Meistgelesene Artikel

Rüzgar aus Hohenlinden

Ab jetzt zu viert ist Familie Akyildiz aus Hohenlinden. Sohnemann Rüzgar hat am 1. Dezember in der Kreisklinik Ebersberg das Licht der Welt erblickt. Der neue …
Rüzgar aus Hohenlinden

Matthias aus Pastetten

Katharina und Christian Gäch aus Pastetten sind überglücklich. Endlich ist Matthias da, nach Sebastian (4) das zweite Kind des jungen Paars. Matthias hat am 3. Dezember …
Matthias aus Pastetten

Simon aus Haag

Simon hat sich vorläufig verabschiedet. Er zieht es vor, mal eine Weile in seiner eigenen Welt zu verbringen und schläft deshalb erstmal eine Runde. Der niedliche Bub …
Simon aus Haag

Kommentare