Drohnen-Flug über der Kreisstadt

Video von Ebersberg aus der Luft: Frühlingsgefühle im Winter

Ebersberg - November-Blues? Schlechte Laune? Da hätten wir ein Gegenmittel! Ein Team um den Ebersberger Stadtführer Thomas Warg hat ein neues Drohnen-Video veröffentlicht, das heuer im Frühjahr entstand und die Kreisstadt in voller Pracht zeigt. Einfach einsteigen und mitfliegen. 

Das Video hat Florian Wagner gemacht. Er wurde 1967 als Sohn eines Holzbildhauers in Oberammergau geboren. Der Gleitschirmlehrer und Hubschrauberpilot arbeitet seit über zwölf Jahren hauptberuflich als Fotograf und Fotojournalist. Neben zahlreichen Veröffentlichungen in namhaften Magazinen wächst mittlerweile auch die Liste der Ausstellungen im In- und Ausland. 

Das Drohnen-Video wird beim Ebersberger Christkindlmarkt am Wochenende, 26./27. November, am Stand des Verschönerungsvereins gezeigt. Dieser war es auch, der das Projekt zusammen mit dem Bund der Selbständigen finanzierte. 

Der Vorgänger-Film: Drohnenflug im Herbst

Der erste Image-Film, ein Drohnenflug über Ebersberg und das Umland im Herbst, entstand vergangenes Jahr und ist hier zu sehen: "So haben Sie Ebersberg noch nie gesehen!"

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Vandalen zerstören Jägerstände im Ebersberger Forst

Ebersberg – Hier waren wohl wütende Jagdgegner am Werk: Elf Hochsitze haben unbekannte Täter rund um das Forsthaus Hubertus im Ebersberger Forst gewaltsam umgerissen.
Vandalen zerstören Jägerstände im Ebersberger Forst

Ebersberger Heldenallee stirbt langsam

Ebersberg - Muss ein Ebersberger Denkmal vor motorisierten Ausflüglern geschützt werden, die ihre Fahrzeuge dort gerne abstellen? „Ja!“, sagen Naturschützer.
Ebersberger Heldenallee stirbt langsam

Landkreis zahlt 12,1 Millionen Euro für Sparkassengebäude

Ebersberg - 12,1 Millionen Euro zahlt der Landkreis Ebersberg für den Ankauf des Sparkassengebäudes neben der Polizei in der Kreisstadt. Das wurde am Montag im …
Landkreis zahlt 12,1 Millionen Euro für Sparkassengebäude

Krippenweg: Ganz Ebersberg ist wieder im Weihnachtsfieber

Ebersberg - 58 Geschäfte machen mit, insgesamt stehen fast 80 Krippen in den Schaufenstern: Den Ebersberger Krippenweg gibt es dieses Jahr zum zweiten Mal. Und er soll …
Krippenweg: Ganz Ebersberg ist wieder im Weihnachtsfieber

Kommentare