Grüß Gott, Herr Pfarrer!

Oberndorf - Aus Anlass des 65-jährigen Priesterjubiläums des Oberndorfer Pfarrers Heinrich Kurz (2.v.r.) fand in der Kirchengemeinde jetzt ein Festgottesdienst und ein Empfang statt.

Kurz war zusammen mit dem späteren Papst Benedikt dem XVI. zum Priester geweiht worden und hilft in der Pfarrei immer noch aus, wenn er gebraucht wird. Unser Foto zeigt v. l. Diakon Herbert Schütze, Vikar Anton Unden , Pfarrer Joseph Riedl und Mesner Stefan Hartmann. Foto: Stefan Rossmann

Auch interessant

<center>Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l</center>

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l
<center>Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l</center>

Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l

Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l
<center>Schokoladen-Set "Alles Liebe" zum Selbermachen</center>

Schokoladen-Set "Alles Liebe" zum Selbermachen

Schokoladen-Set "Alles Liebe" zum Selbermachen
<center>Schokoladen-Set zum Selbermachen</center>

Schokoladen-Set zum Selbermachen

Schokoladen-Set zum Selbermachen

Meistgelesene Artikel

Krippenweg: Ganz Ebersberg ist wieder im Weihnachtsfieber

Ebersberg - 58 Geschäfte machen mit, insgesamt stehen fast 80 Krippen in den Schaufenstern: Den Ebersberger Krippenweg gibt es dieses Jahr zum zweiten Mal. Und er soll …
Krippenweg: Ganz Ebersberg ist wieder im Weihnachtsfieber

Trachtler wollen „Midnand in die Zukunft“

Landkreis – „Midnand in die Zukunft“ – unter diesem Motto stand nicht nur eine der Gruppenarbeitsrunden, es kann auch als Leitspruch für das ganze Jugendleiter- und …
Trachtler wollen „Midnand in die Zukunft“

Betrüger geben sich als Polizisten aus

Landkreis - Dreiste Masche unbekannter Betrüger im Landkreis Ebersberg. Sie geben sich als Polizisten aus. Ihr Ziel: Die Kontodaten der Opfer auszuspähen.
Betrüger geben sich als Polizisten aus

Geht nicht, gibt’s nicht

Landkreis - Menschen mit Behinderungen haben es schwer auf dem Arbeitsmarkt im Landkreis Ebersberg – trotz aller Anstrengungen und Beteuerungen der Politik. Dabei gibt …
Geht nicht, gibt’s nicht

Kommentare