In der Gemeinde Emmering

Achtung: Tierquäler schießt auf Katzen

Emmering - Ein unbekannter Tierquäler schießt in Hirschbichl in der Gemeinde Emmering mit dem Luftgewehr auf Katzen. Das teilte die Ebersberger Polizei am Freitag mit.

Ein unbekannter Täter hat mit einem Luftdruckgewehr zum wiederholten Male auf Katzen geschossen, heißt es im Polizeibericht. Bislang seien drei Tiere getroffen worden. Zwei Katzen seien glimpflich davon gekommen, die Projektile blieben im Fell bzw. der oberen Hautschicht stecken. "Am Donnerstag jedoch wurde eine Katze durch die Projektile erheblich verletzt", so ein Sprecher der Dienststelle. Die Tiere hielten sich im Bereich Am Steinberg auf.

Sachdienliche Hinweise auf den Täter erbittet die Polizeiinspektion Ebersberg unter der Tel. Nr. 08092/8268-0.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Mehr zum Thema

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Halluzinationen: Polizei überwältigt Mann in Markt Schwaben

Markt Schwaben - Dramatische Stunden in Markt Schwaben: Die Einsatzkräfte wurden am Dienstag zu einer ungeklärten Bedrohungslage gerufen. Dass die Situation nicht …
Halluzinationen: Polizei überwältigt Mann in Markt Schwaben

Achtung Wirte: Einbrecher im Landkreis Ebersberg unterwegs

Ebersberg/Steinhöring - Im Landkreis Ebersberg sind Einbrecher unterwegs, die es auf Gaststätten abgesehen haben. In der Nacht auf Sonntag wurde in zwei Lokale …
Achtung Wirte: Einbrecher im Landkreis Ebersberg unterwegs

Unterführung zu niedrig: Lebensretter verursachen Unfall 

Baldham - Ein Rettungsfahrzeug hat am Sonntag gegen 17 Uhr in Baldham einen Unfall verursacht. Das Fahrzeug des Bayerischen Roten Kreuzes, das mit Drei-Mann-Besatzung …
Unterführung zu niedrig: Lebensretter verursachen Unfall 

Ebersberg will Loch im Zentrum schließen

Ebersberg - Die Stadt hätte gerne mehr öffentliches Leben im Zentrum. Einerseits sollen  Ladengeschäfte im Sparkassengebäude dazu einladen, zwischen Einkaufszentrum und …
Ebersberg will Loch im Zentrum schließen

Kommentare