Sie lassen es sauber schnalzen

Berganger - Die Bergangerer Goaßlschnalzer haben es krachen lassen - für einen guten Zweck.

Beim Schafkopfrennen, das Markus Eicher im Betreuungszentrum veranstaltet hatte, steuerten sie das Rahmenprogramm bei und überreichten einen Spendenscheck in Höhe von 500 Euro, die für das Café Wunderbar im BZ verwendet werden sollen. Das Geld stammt aus dem Erlös des Maibaumaufstellens. Auf unserem Foto vorne v. l.: Georg Huber, Markus Eicher und Wolfgang Grasser (Vertreter der EVS-Wohnbereiche). Nach der Spendenübergabe gab’s noch eine kurze Darbietung der Goaßlschnalzer. Foto: Jürgen Rossmann

Auch interessant

<center>Wolfgang Krebs: Wolfgangs witzige Weihnachten</center>

Wolfgang Krebs: Wolfgangs witzige Weihnachten

Wolfgang Krebs: Wolfgangs witzige Weihnachten
<center>CD "Harfenträume für Rauhnächte" von Martina Noichl</center>

CD "Harfenträume für Rauhnächte" von Martina Noichl

CD "Harfenträume für Rauhnächte" von Martina Noichl
<center>Walnuss-Öl kaltgepresst (0,25l)</center>

Walnuss-Öl kaltgepresst (0,25l)

Walnuss-Öl kaltgepresst (0,25l)
<center>CD Saitenmusik Hans Berger "Volksmusik aus dem Auerbachtal"</center>

CD Saitenmusik Hans Berger "Volksmusik aus dem Auerbachtal"

CD Saitenmusik Hans Berger "Volksmusik aus dem Auerbachtal"

Meistgelesene Artikel

Gefährliche Bahnhofstraße: Aßlinger machen Druck

Aßling - Wiederholt kam es hier zu Unfällen: Mit ihren 156 Unterschriften machen Aßlinger Bürger jetzt Druck, „schnellstmöglich eine effektive Verkehrsberuhigung in der …
Gefährliche Bahnhofstraße: Aßlinger machen Druck

Aßlinger Kinder schauen auf die Umwelt

Aßling - In einer großen Veranstaltung hat die Bayerische Umweltministerin Ulrike Scharf erfolgreichen Schulen die Auszeichnung „Umweltschule in Europa/Internationale …
Aßlinger Kinder schauen auf die Umwelt

Wasser wird billiger - Arbeit wird mehr

Aßling - Vor drei Wochen hat der Aßlinger Gemeinderat sinkende Gebühren bei Wasser und Abwasser beschlossen.
Wasser wird billiger - Arbeit wird mehr

Kommentare