+
Wird seit Sonntag vermisst. Werner Kachold (50) aus Grafing.

Polizei bittet um Mithilfe

50-jähriger Grafinger wird vermisst

Grafing - Seit Sonntag, 8. Mai, wird der 50-jährige Werner Kachold aus Grafing vermisst. Das teilte die Ebersberger Polizei mit. Sie bittet um Hinweise aus der Bevölkerung.

Der Vermisste wurde zuletzt gegen 14.30 Uhr am Bahnhof in Olching (Landkreis Fürstenfeldbruck) gesehen und wollte mit der S-Bahn die Heimreise antreten. In Grafing kam er jedoch nie an.

Der 50-Jährige ist laut Polizei dringend auf Medikamente angewiesen.  Werner Kachold ist ca. 190 cm groß und ca. 110 kg schwer, er hat braune kurze Haare und führt einen rot-schwarz karierten Rucksack mit sich. Hinweise erbittet die Polizeiinspektion Ebersberg unter  Tel. 08092/8268-0.

Mehr zum Thema

Auch interessant

<center>Hirschkuss Vogelgezwitscher</center>

Hirschkuss Vogelgezwitscher

Hirschkuss Vogelgezwitscher
<center>Oberbaierischer Fest-Täg- und Alte-Bräuch-Kalender 2017</center>

Oberbaierischer Fest-Täg- und Alte-Bräuch-Kalender 2017

Oberbaierischer Fest-Täg- und Alte-Bräuch-Kalender 2017
<center>Honigschlehe</center>

Honigschlehe

Honigschlehe
<center>Die Knödel-Revolution</center>

Die Knödel-Revolution

Die Knödel-Revolution

Meistgelesene Artikel

Bauchlandung für Wirtschaftsförderer

Grafing – Die Stadt Grafing braucht dringend einen Wirtschaftsförderer. Standortmarketing ist mehr denn je nicht mehr beliebig. Da waren sich alle Fraktionen im Stadtrat …
Bauchlandung für Wirtschaftsförderer

Vereinsmesse kann sich sehen lassen

Grafing - Die zweite Grafinger Vereinsmesse lockte viele Besucher aus Grafing und Umgebung in die örtliche Stadthalle.
Vereinsmesse kann sich sehen lassen

Kommentare