Unbekannte Betrüger haben eine neue Masche entdeckt. Sie geben sich am Telefon als Polizisten aus. Foto: dpa

Vorsicht vor falschen Polizisten

Landkeis Ebersberg - Peter Augustin aus Aßling, früher Kriminalhauptkommissar und jetzt Regionalvertreter des Weißen Rings für den Landkreis, warnt vor einer neuen Betrugsmasche

Dabei würden sich die Betrüger am Telefon gegenüber ihrem Opfer als Polizisten ausgeben und warnten es vor einer rumänischen Diebesbande, die es angeblich auf den Angerufenen abgesehen habe. Das Opfer werde dabei durch Penetranz und beständiges Vorgaukeln einer Notsituation in einen Alarmzustand versetzt und immer weiter eingeschüchtert. Auch alle Bank- und Kontodaten des Angerufenen seien im Besitz der Diebesbande, teilen die Betrüger dem Opfer schließlich mit - ein Zugriff stünde unmittelbar bevor. Um sich zu schützen, solle der Angerufene schnellstmöglich zur Bank gehen, Geld abheben und es dann zurück in der Wohnung übergangsweise einem Polizeikurier in Zivil übergeben. Wer es mit solchen Droh- und Warnanrufen zu tun bekomme, sollte sich vor aufgebauten Drohkulissen nicht einschüchtern lassen und auf keinen Fall sensible Daten wie Kontonummern und Geldkarten-Kennungen herausgeben, warnt Augustin.

ez

Auch interessant

<center>Brot-Zeit! Backgeheimnisse der Müllermeisterin</center>

Brot-Zeit! Backgeheimnisse der Müllermeisterin

Brot-Zeit! Backgeheimnisse der Müllermeisterin
<center>Gackerl im Gläschen</center>

Gackerl im Gläschen

Gackerl im Gläschen
<center>Die Knödel-Revolution</center>

Die Knödel-Revolution

Die Knödel-Revolution
<center>Fächer "Goldstück"</center>

Fächer "Goldstück"

Fächer "Goldstück"

Meistgelesene Artikel

Mann droht Disco mit Bombenexplosion

Landkreis - Wegen eines Beziehungsstreits hat ein 54-Jähriger aus dem Landkreis Ebersberg eine Bombendrohung gegen eine Diskothek in Bruckmühl (Landkreis Rosenheim) …
Mann droht Disco mit Bombenexplosion

Radar-Messtechniker im anonymen Interview: So ticken die Fallensteller

Landkreis Ebersberg - Erich Winter (52) und Harald Kurzhauser (56) liegen für die Kommunale Verkehrsüberwachung Markt Schwaben im Landkreis Ebersberg auf der Lauer. In …
Radar-Messtechniker im anonymen Interview: So ticken die Fallensteller

Telefonnummer gegen die  Seelen-Krise

Landkreis - Ansprechpartner für Menschen in seelischer und psychischer Not – das sind die Mitarbeiter vom Krisendienst Psychiatrie. Ab sofort gibt es direkte Beratung …
Telefonnummer gegen die  Seelen-Krise

Mitarbeiter leben täglich Qualität

Landkreis - Schnell sind sie, hilfreich, lebensrettend und qualifiziert. Aber jetzt sind sie auch noch zertifiziert - die Rede ist vom Rettungsdienst und seinen …
Mitarbeiter leben täglich Qualität

Kommentare