+
Zwei Mal innerhalb von zwei Monaten sind einem Altkleiderhändler in Landsham mehrere Tonnen Schuhe gestohlen worden.

Kurioser Diebstahl

Wer klaut mehrere Tonnen alter Schuhe?

Einem Altkleiderhändler sind aus einer Lagerhalle in Landsham (Gemeinde Pliening) mehrere Tonnen alter Schuhe gestohlen worden. Der zweite Fall innerhalb von zwei Monaten.

Einem Altkleiderhändler, der sein Lager an der Kirchheimer Straße in Landsham hat, sind in der Nacht von Montag auf Dienstag rund zwei Tonnen gebrauchter Schuhe gestohlen worden, berichtet die Polizei. Bereits vor etwa zwei Monaten wurde das Schloss zur Halle schon einmal aufgebrochen, auch damals hatten es die Diebe auf sämtliche Schuhe abgesehen, erzählt der Vermieter der Halle unserer Zeitung. 

Aufgrund der Menge geht die Polizei davon aus, dass die Täter ihre Beute mit einem Liefer- oder Lastwagen abtransportiert haben. Der Wert der jetzt geklauten Schuhe wird auf etwa 2000 Euro geschätzt. Vor zwei Monaten waren es ebenfalls mehrere Tonnen, die gestohlen wurden. 

Wer in der Nacht von Montag auf Dienstag in der Kirchheimer Straße in Landsham verdächtige Beobachtungen gemacht hat, wird gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Poing zu melden, Telefon (08121) 9917-0.

Armin Rösl

Mehr zum Thema

Auch interessant

<center>Christbaumschmuck "Gemse" mundgeblasen</center>

Christbaumschmuck "Gemse" mundgeblasen

Christbaumschmuck "Gemse" mundgeblasen
<center>Bayerisch VEGGIE - Köstliches mal ohne Fleisch</center>

Bayerisch VEGGIE - Köstliches mal ohne Fleisch

Bayerisch VEGGIE - Köstliches mal ohne Fleisch
<center>Brot-Zeit! Backgeheimnisse der Müllermeisterin</center>

Brot-Zeit! Backgeheimnisse der Müllermeisterin

Brot-Zeit! Backgeheimnisse der Müllermeisterin
<center>Woaßt du ibahapts, wia gern dass i di mog?</center>

Woaßt du ibahapts, wia gern dass i di mog?

Woaßt du ibahapts, wia gern dass i di mog?

Meistgelesene Artikel

Bildschirme statt Tafeln

Die alten Kreidetafeln haben in Poings Grundschulen bald ausgedient. Zum September 2017 werden sämtliche Klassen mit interaktiven Multi-Touch-Systemen ausgestattet. …
Bildschirme statt Tafeln

Ebersberger löst Massenkarambolage auf der Autobahn aus

Landkreis - Gleich mehrere Unfälle auf einmal verursachte ein Aussetzer eines 51-Jährigen aus dem Landkreis Ebersberg am Donnerstagnachmittag auf der A 92 am …
Ebersberger löst Massenkarambolage auf der Autobahn aus

Neuverschuldung nicht elf, sondern 6,3 Mio. Euro

Markt Schwaben - Wie steht es um die Finanzen der Gemeinde? Es gibt heuer weniger Gewerbesteuereinnahmen, dafür aber mehr Einkommensteueranteile. 6,3 Mio. Euro Kredite …
Neuverschuldung nicht elf, sondern 6,3 Mio. Euro

Vandalen zerstören Jägerstände im Ebersberger Forst

Ebersberg – Hier waren wohl wütende Jagdgegner am Werk: Elf Hochsitze haben unbekannte Täter rund um das Forsthaus Hubertus im Ebersberger Forst gewaltsam umgerissen.
Vandalen zerstören Jägerstände im Ebersberger Forst

Kommentare