+
Frei e Fahrt: Poings Hauptstraße ist fertig saniert.

Hauptstraße

Es ist vollbracht

Poing - Rechtzeitig vor Beginn des Weihnachtsgeschäfts ist die Poinger Hauptstraße fertig saniert. Geschäftsleute und Anwohner atmen auf.

Poings Hauptstraße ist seit Freitagabend wieder frei befahrbar. Entgegen der Befürchtungen von Anwohnern und Geschäftsleuten hat das Wetter in den vergangenen zwei Wochen mitgespielt, sodass die Sanierung ohne Verzögerung erfolgen konnte. 

Nach jahrelangem Warten und zahlreichen Diskussionen im Gemeinderat, wann denn die marode und mit zahlreichen Löchern und notdürftigen Ausbesserungen versehene Oberfläche endlich saniert wird, ist es nun vollbracht: der neue Fahrbahnbelag ist drauf. Zuständig für die Hauptstraße ist das Landratsamt Ebersberg, weil es sich um eine Kreisstraße (Name: EBE 1) handelt.

Armin Rösl

Mehr zum Thema

Auch interessant

<center>Wolfgang Krebs: Wolfgangs witzige Weihnachten</center>

Wolfgang Krebs: Wolfgangs witzige Weihnachten

Wolfgang Krebs: Wolfgangs witzige Weihnachten
<center>CD "Harfenträume für Rauhnächte" von Martina Noichl</center>

CD "Harfenträume für Rauhnächte" von Martina Noichl

CD "Harfenträume für Rauhnächte" von Martina Noichl
<center>Walnuss-Öl kaltgepresst (0,25l)</center>

Walnuss-Öl kaltgepresst (0,25l)

Walnuss-Öl kaltgepresst (0,25l)
<center>CD Saitenmusik Hans Berger "Volksmusik aus dem Auerbachtal"</center>

CD Saitenmusik Hans Berger "Volksmusik aus dem Auerbachtal"

CD Saitenmusik Hans Berger "Volksmusik aus dem Auerbachtal"

Meistgelesene Artikel

Erdbeben in Poing: Das war der Auslöser

Poing - Der Chef des Bayerischen Erdbebendienst erklärt, was das Beben ausgelöst hat und warum sich Anwohner keine Sorgen machen müssen.
Erdbeben in Poing: Das war der Auslöser

Trinkwasser wird teurer

Poing - Neue Leitungen, neue Brunnen: Wasserversorgung ist teuer. Deshalb dreht die „gKU VE München-Ost“ jetzt an der Preisschraube. 
Trinkwasser wird teurer

Erdbeben östlich von München: Hier war das Epizentrum 

Poing - Ein lauter Knall holte am frühen Mittwochmorgen viele Poinger vorzeitig aus dem Schlaf. Der Grund: ein leichtes Erdbeben mit Epizentrum in der Nordgemeinde. Der …
Erdbeben östlich von München: Hier war das Epizentrum 

Ausgebüxt: Kleinkind allein und schuhlos im eiskalten Poing unterwegs

Poing - Alleine, ohne Jacke und mit nur einem Schuh lief am Montag ein Kleinkind bei Eiseskälte  durch Poing. Die Geschichte ging gut aus.
Ausgebüxt: Kleinkind allein und schuhlos im eiskalten Poing unterwegs

Kommentare