Pfarrvikar Anton Unden (51) beim Empfang im Steinhöringer Pfarrhaus. Foto: kn

Empfang im Pfarrhaus

Steinhörings neuer Seelsorger: Vom Finanzamt ins Pfarramt

Steinhöring - Vikar Anton Unden (51) ersetzt Steinhörings Pfarrer Tivadar Jasura. Der neue Seelsorger wurde gefeiert.

Es ist wieder Leben ins Pfarrhaus Steinhöring eingekehrt. Der neue Pfarrvikar Anton Unden (51) hat am 1. September seinen Dienst beim Pfarrverband angetreten, wo er zusammen mit Pfarrer Josef Riedl für den Seelsorgebereich Ebersberg und den Pfarrverband Steinhöring zuständig sein wird.

Nach einem feierlichen Gottesdienst in der Kapelle des Betreuungszentrums fand sich die Kirchengemeinde zu einem gemütlichen Stehempfang im Pfarrhaus zusammen, wo er herzlich willkommen geheißen wurde.

Der aus Saaldorf-Surheim stammende Geistliche war zuvor in der Pfarrei Christkönig in München tätig, allerdings sei es ihm dort zu laut gewesen sagt Barbara Rekecki, die Vorsitzende des Pfarrgemeinderats Steinhöring, deshalb würde der Seelsorger die ländliche Ruhe sehr genießen.

Tatsächlich ist Toni Unden als Geistlicher spätberufen, zuvor war er im Finanzamt in Rosenheim tätig. Vor drei Jahren jedoch entschloss er sich dann dazu, sich weihen zu lassen.

Von Barbara Rekecki wird der 51-jährige als „umkompliziert“ und „zur guten Zusammenarbeit bereit“ beschrieben und es scheint so, als hätte der Pfarrverband Steinhöring mit ihm einen aufgeschlossenen und vertrauenswürdigen Nachfolger für Tivadar Jasura gefunden, welcher im Mai 2016 seine Leitung des Verbands beendete.

Die Pfarrgemeinde freut sich sehr über den neuen Seelsorger.

Von Anna Bierwirth

Mehr zum Thema

Auch interessant

Kinder-Trachtenhemd weiß

Kinder-Trachtenhemd weiß

Kinder-Trachtenhemd weiß
Kinder-Trachtenhemd rotweiß-kariert

Kinder-Trachtenhemd rotweiß-kariert

Kinder-Trachtenhemd rotweiß-kariert
Kurze Trachtenlederhose braun

Kurze Trachtenlederhose braun

Kurze Trachtenlederhose braun
Trachtenweste / Gilet weinrot

Trachtenweste / Gilet weinrot

Trachtenweste / Gilet weinrot

Meistgelesene Artikel

Lernen, zusammenarbeiten und auch noch Spaß haben

In Poing zeigen junge Feuerwehrleute aus dem Landkreis Ebersberg, was sie bislang schon alles gelernt haben. 
Lernen, zusammenarbeiten und auch noch Spaß haben

Sein letztes Mal

Markt Schwaben  - Der Ebersberger SPD-Abgeordnete Ewald Schurer kandidiert erneut für den Deutschen Bundestag. Er wurde am Freitagabend in Markt Schwaben von …
Sein letztes Mal

Poings größtes Mietwohnprojekt

Poings größtes privates Mietwohnprojekt steht vor dem Abschluss. Ab Dezember sollen die ersten von insgesamt 60 Wohnungen bezugsfertig sein. Mietpreis: 13,50 Euro pro …
Poings größtes Mietwohnprojekt

Hohenlindener Apotheke vor dem Ende

Hohenlinden - Uwe Scheerschmidt sucht seit eineinhalb Jahren einen Nachfolger für seine Forst-Apotheke. Bis jetzt hat er noch niemanden gefunden.  
Hohenlindener Apotheke vor dem Ende

Kommentare