+
Totalschaden: Der Saab, der von einem VW Golf mit voller Wucht erfasst worden war

Unfall zwischen Gelting und Ottersberg

Fehler beim Abbiegen: Eine Schwerverletzte

Weil sie einen Moment unachtsam war, hat eine Frau zwischen Gelting und Pliening einen schweren Verkehrsunfall verursacht. Die beteiligten Autos krachten mit voller Wucht ineinander. 

Am späten Freitagnachmittag ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall auf der Straße zwischen Gelting und Ottersberg. Eine Frau wollte mit ihrem Saab von der Neufarner Straße in Gelting links auf die EBE 2 Richtung Poing abbiegen und übersah dabei einen aus Poing herannahenden VW Golf. Dieser traf den PKW der Frau mit hoher Geschwindigkeit und wurde in ein angrenzendes Feld geschleudert.

Die beiden Insassen des Volkswagens wurden leicht verletzt, die Unfallverursacherin schwer. Ein ebenfalls im Saab sitzende Kleinkind blieb augenscheinlich unverletzt. Alle Unfallbeteiligten wurden vom Rettungsdienst betreut und in mit Rettungswägen in Münchener Kliniken transportiert. Die Feuerwehren aus Pliening, Gelting und Poing übernahmen die Totalsperre der EBE 2 und unterstützten den Rettungsdienst. An beiden Unfallfahrzeugen entstand Totalschaden.

Tobias Bönte

Mehr zum Thema

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

"Poing war ein Schicksalsort"

Der verstorbene NS-Zeitzeuge Max Mannheimer war einer der KZ-Häftlinge im "Todeszug", der am 27. April 1945 in Poing Halt machte. Viele Gefangene wurden auf der Flucht …
"Poing war ein Schicksalsort"

Grüne: Tunnel für Steinhöring ist machbar

Steinhöring - Die Landkreis-Grünen halten eine Untertunnelung von Steinhöring für machbar, um so die Verkehrsproblematik in dem Ort zu lösen. Zu der Erkenntnis kommt die …
Grüne: Tunnel für Steinhöring ist machbar

Es war einmal eine Flasche

Hinter der Café-Station an Poings Hauptstraße hat sich Kirsten Marie Matos-Thümecke ihren Traum erfüllt: In der ehemaligen Backstube befindet sich das Atelier der …
Es war einmal eine Flasche

Grafinger Kultur auf gutem Weg

Grafing - Das Konzept ist aufgegangen. Sebastian Schlagenhaufer, seit einem Jahr Chef der Grafinger Stadthalle und damit amtlicher Kulturfunktionär der Stadt, ist …
Grafinger Kultur auf gutem Weg

Kommentare