+
In Vaterstetten ist eine Giftschlange gefunden worden, berichtet die Polizei.

Ungewöhnlicher Fund in Vaterstetten

Giftschlange von Auto überfahren

Vaterstetten - Ihr Biss kann innerhalb von 24 Stunden zum Tod führen. In Vaterstetten ist eine giftige Korallenschlange aufgetaucht, meldet die Polizei.

Am Sonntagmorgen fanden Anwohner der Johann-Sebastian-Bach-Straße, auf Höhe des Friedhofes eine tote Schlange auf der Straße. Diese war offensichtlich von einem Auto überfahren worden. 

Die Polizei beschreibt den ungewöhnlichen Fund so: "Bei dem etwa 60 Zentimeter langen, farbenfrohen Tier handelt es sich aller Wahrscheinlichkeit nach um eine giftige Korallenschlange."

Die Beamten gehen davon aus, dass das Tier seinem Besitzer entkommen ist. Der Eigentümer der Schlange wird jetzt gesucht.

Mehr zum Thema

Auch interessant

<center>Trachtenkissen aus der Rosenheimer Dirndlwerkstatt</center>

Trachtenkissen aus der Rosenheimer Dirndlwerkstatt

Trachtenkissen aus der Rosenheimer Dirndlwerkstatt
<center>Samt-Kropfband (breit) mit Strass-Edelweiss</center>

Samt-Kropfband (breit) mit Strass-Edelweiss

Samt-Kropfband (breit) mit Strass-Edelweiss
<center>Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l</center>

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l
<center>Rehbockgehörn mit Strass</center>

Rehbockgehörn mit Strass

Rehbockgehörn mit Strass

Meistgelesene Artikel

Zu wenig Kita-Personal: Vaterstettener Eltern reicht‘s

Vaterstetten - Um die Druck auf die Gemeinde in Sachen Kindergärten, Krippen und Horte zu erhöhen, wollen sich Eltern in einer Initiative zusammenschließen. Die …
Zu wenig Kita-Personal: Vaterstettener Eltern reicht‘s

Kommentare