+
In Vaterstetten ist eine Giftschlange gefunden worden, berichtet die Polizei.

Ungewöhnlicher Fund in Vaterstetten

Giftschlange von Auto überfahren

Vaterstetten - Ihr Biss kann innerhalb von 24 Stunden zum Tod führen. In Vaterstetten ist eine giftige Korallenschlange aufgetaucht, meldet die Polizei.

Am Sonntagmorgen fanden Anwohner der Johann-Sebastian-Bach-Straße, auf Höhe des Friedhofes eine tote Schlange auf der Straße. Diese war offensichtlich von einem Auto überfahren worden. 

Die Polizei beschreibt den ungewöhnlichen Fund so: "Bei dem etwa 60 Zentimeter langen, farbenfrohen Tier handelt es sich aller Wahrscheinlichkeit nach um eine giftige Korallenschlange."

Die Beamten gehen davon aus, dass das Tier seinem Besitzer entkommen ist. Der Eigentümer der Schlange wird jetzt gesucht.

Mehr zum Thema

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Vaterstettener Realschule: Noch bleibt die Küche kalt

Vaterstetten - holzer Vaterstetten – Der Umbau und die Erweiterung der Realschule Vaterstetten macht Riesenfortschritte, wenn auch nicht alles genau nach Fahrplan …
Vaterstettener Realschule: Noch bleibt die Küche kalt

Diese Familie steht vor dem Nichts

Weißenfeld - Eine Plane hängt über dem Haus – sie verdeckt jenes Gebäude, in dem die Familie Öztürk heimisch werden wollte. Vor drei Wochen war die siebenköpfige Familie …
Diese Familie steht vor dem Nichts

Feuerwehr schreibt Liz (9) rührenden Brief

Vaterstetten - Ein Brand im eigenen Haus ist etwas Furchtbares. Für die Erwachsenen, die ihr Hab und Gut verlieren. Und erst recht für Kinder. Das weiß auch die …
Feuerwehr schreibt Liz (9) rührenden Brief

Unterführung zu niedrig: Lebensretter verursachen Unfall 

Baldham - Ein Rettungsfahrzeug hat am Sonntag gegen 17 Uhr in Baldham einen Unfall verursacht. Das Fahrzeug des Bayerischen Roten Kreuzes, das mit Drei-Mann-Besatzung …
Unterführung zu niedrig: Lebensretter verursachen Unfall 

Kommentare