+
Der Tiguan.

24. und 25. September

Autohaus Maier präsentiert VW und Audi bei der Autoschau

Auch dieses Jahr ist das Autohaus Maier wieder bei der Autoschau in Erding am 24. und 15. September 2016 vertreten und präsentiert die neuesten Modelle von VW und Audi.

Der neue VW Up: Premiere am Messestand

Der neue Volkswagen up!

Der kleinste unter den großen Stars: Steigen Sie in den Charts ganz vorne mit ein, im neuen club up! Serienmäßig enthalten sind: Radio Composition mi Klimaanlage, 15" Leichtmetallräder "Ravenna", Dachhimmel in schwarz und eigenständiger Sitzstoff im Aktionsdesign "tartan", Außenspiegelgehäuse in Wagen-/Absetzfarbe Zusätzlich bietet das optionale "Club Plus"-Paket ein Upgrade auf 16" Leichtmetallräder "triangle black" und das drive pack "plus" mit Geschwindigkeitsregelanlage, City-Notbremsfunktion, Regensensor, automatischer Fahrlichtschaltung mit LED Tagfahrlicht, "Leaving-home"-Funktion und manueller "Coming-home"-Funktion.

Neuer Tiguan ist Allradauto des Jahres 2016

Der Tiguan wurde nicht nur im Bereich Komfort und Funktion perfektioniert. Auch das neue Design präsentiert sich eleganter und strahlt gleichzeitig Kraft und Souveränität aus. Gleichzeitig wurde im Vergleich zum Vorgänger das Interieur großzügiger und der Bereich Infotainment ausgebaut. Der neue Tiguan glänzt mit einer Motorenauswahl aus acht Varianten von 115 PS/85 kW bis 240 PS/176 kW – alle stärker und sparsamer als ihre Vorgänger – davon sind vier serienmäßig mit Allradantrieb 4Motion ausgestattet. Zahlreiche wegweisende Sicherheitstechnologien- und Assistenz- systeme sind für den neuen Tiguan erhältlich. Dazu gehören u.a. Front Assist mit City-Notbremsfunktion und integrierter Fußgängererkennung, Lane Assist, der proaktive Insassenschutz sowie die aktive Fronthaube zum Schutz von Fußgängern und Radfahrern (serienmäßig). Aber auch viele kleine Details folgen dem Ziel, das Fahren und Reisen angenehmer zu gestalten. Dazu zählen nicht zuletzt auch die neuen optional erhältlichen ergoActive Sitze, die abgesenkte Ladekante und das System „Easy Open and Close" zum bequemeren Be- und Entladen.

Tiguan 2.0 TDI SCR BlueMotion 85kw Kraftstoffverbrauch Innerstädtisch 5,7 l/100km Kraftstoffverbrauch Ausserorts 4,2l/100km, Kraftstoffverbrauch Kombiniert 4,7l/100 km CO²-Emission kombiniert 123g/km
Tiguan 2.0 TDI SCR 4Motion BlueMotion 176kw Kraftstoffverbrauch innerorts 7,4 l /100km Kraftstoffverbrauch ausserorts 5,8l/100km Kraftstoffverbrauch kombiniert 6,4l/100km CO²-Emission kombiniert 167 g/km

Der neue VW Amarok 

Einziger Pickup im Segment mit 3,0l V6-Turbodiesel Künftig ist der Premium-Pickup im B-Segment mit einem V-Sechszylinder der neuesten Generation unterwegs. Auch im Innenraum bietet der Offroader seinen Kunden viel Neues. Dazu zählen ein attraktives Cockpit und neueste Radio-/ Navigationssysteme. Souverän und robust: Mit seiner Ausstrahlung und Präzision wird der neue Amarok auch Kunden aus dem klassischen SUV-Segment begeistern. Der Pickup, der auf der Straße wie im Gelände zuhause ist, erreicht in seiner höchsten Leistungsstufe 550 Newtonmeter Drehmoment und 165 kW / 224 PS. Bis zu 193 Stundenkilometer Spitze und der Spurt von 0 auf 100 Stundenkilometer sind in 7,9 Sekunden möglich. Dank seiner hohen Sitzposition und guten Übersicht sowie einem hochwertigen Innenraum ist der Pickup eine attraktive Alternative. So elegant und komfortabel kann man auf und abseits befestigter Straßen unterwegs sein.

VW Amarok DC Highline 3.0 V 6 TDI Kraftstoffverbrauch innerstädtisch 8,6L/100 km Kraftstoffverbrauch Ausserorts 7,3 L7100 km CO2-Emisssion Kombiniert 204 g/km

Der neue Audi A3: Das Erfolgsmodell von Audi wird noch attraktiver

Der Audi A3 geht mit neuen Fahrerassistenzsystemen und Motoren sowie mit neu gestalteten Scheinwerfern und Heckleuchten an den Start. Neu an Bord ist zudem das innovative Bedien- und Anzeigekonzept Audi virtual cockpit. Der neue A3 ist als Dreitürer, Sportback, Limousine und Cabriolet erhältlich. Auch die sportliche Variante Audi S3 wartet mit zahlreichen Neuerungen auf und hat ihr dynamisches Potenzial noch einmal gesteigert. Mit dem Audi A3 Sportback e-tron und dem Audi A3 Sportback g-tron bietet die A3-Reihe das vielfältigste Antriebsangebot im Premium-Kompaktsegment.

Audi A3 Sportback e-tron Kraftstoffverbrauch kombiniert: Benzin 1,8 - 1,6 l/100km | Strom 12,0 - 11,4 kWh/100km; CO₂-Emission kombiniert: 40 - 36 g/km Effizienzklasse: A+
Audi A3 Sportback g-tron Kraftstoffverbrauch (kombiniert) 5,5, l (Benzinverbrauch), 3,6 kg; 5,5, m³ (GNG) – 5,2 l (Benzinverbrauch; 3,4 kg; 5,2m³ (CNG) CO² Emission 128g/km (Benzin); 98 g/km (CNG – 121 g/km (Benzing; 92 g/km (CNG)

Der neue Audi A4 Allroad 

Der Audi A4 allroad quattro.

Der neue Audi A4 allroad quattro verkörpert ein einzigartiges Konzept: Er verbindet hohen Fahrkomfort mit Offroad-Qualitäten; damit genießt er eine Sonderstellung in seinem Segment. Dank des serienmäßigen quattro-Antriebs und der erhöhten Bodenfreiheit fährt er auch dort problemlos weiter, wo die befestigte Straße aufhört.

Kraftstoffverbrauch kombiniert: 5,3 - 5,1l/100 km; CO2-Emission kombiniert: 143 - 137 g/km Effizienzklasse: A

Der neuen Audi Q2 

Der Q2 kommt Ende 2016.

Ob fürs Abenteuer abseits befestigter Straßen oder den Alltag in der Großstadt –der Audi Q2 ist DER Allrounder. Jugendlich gestylt und mit jeder Menge Hightech an Bord kommt er im November zu den Händlern. Bei der Autoschau in Erding wird der neue Q2 noch nicht präsentiert, Interessenten können sich am Stand von Autohaus Maier jedoch umfassend zu dem Modell informieren.

Weitere Infos zu Autohaus Hans Maier GmbH

Das Autohaus Maier ist an zwei Standorten im Landkreis Erding vertreten:

Autohaus Hans Maier
Gewerbegebiet West
Am Kletthamer Feld 11
85435 Erding
Tel.: 08122/99585-0 

Autohaus Hans Maier
Erdinger Str. 10 a
85464 Neufinsing
Tel.: 08121/772-0

Mehr zum Thema

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Tausende Bürger staunen über 450 neue Autos

450 Autos, 41 Aussteller, 19 Marken und zwei Tage Spätsommer vom Feinsten: Die 43. Automobil Ausstellung Erding, die Samstagmorgen eröffnet wurde, dürfte bis …
Tausende Bürger staunen über 450 neue Autos

Erster großer Spielfilm auf dem Prüfstand

Pretzen - Viel Arbeit und Leidenschaft steckte Nelson Berger in die Produktion seines ersten großen Spielfilms. Nun ist der Science-Fiction-Thriller mit dem Titel …
Erster großer Spielfilm auf dem Prüfstand

18-Jähriger stirbt plötzlich - an Glühwein und Plätzchen

Altenerding  - Vor einem dreiviertel Jahr ist Maximilian Eicher gestorben - mit 18 Jahren, einfach so. Das Ergebnis der Obduktion – schier unglaublich.
18-Jähriger stirbt plötzlich - an Glühwein und Plätzchen

Freies Internet mitten in Mitterlern

Berglern - Die Gemeinde Berglern richtet einen freien Internetzugang am Bauhof ein. Möglich wurde das durch ein Gewinnspiel.
Freies Internet mitten in Mitterlern

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.