+
Hier protestieren Bürger - jetzt protestieren auch Kommunalpolitiker gegen die neu geplante Trasse der B15 neu.

Monstertrasse in der Kritik

B15 neu: Herrmann erzürnt Bürgermeister

Dorfen/München - Die geänderte Planung für die nun autobahnähnliche ausgelegte B15 neu hat einen Sturm der Entrüstung bei den betroffenen Gemeinden und ihren Bürgermeistern ausgelöst.

Mit der Planung für eine neue autobahnähnliche Bundesstraße hat Bayerns Verkehrsminister Joachim Herrmann (CSU) zahlreiche Bürgermeister verärgert. Herrmann präsentierte am Samstag in Dorfen völlig überraschend eine geänderte Trasse für eine B15 neu, die als Nord-Süd-Achse die Salzburger, die Passauer und die Deggendorfer Autobahn zwischen Rosenheim und Landshut verbinden würde.

Die von Herrmann vorgeschlagene Trasse würde entgegen der ursprünglichen Planung nicht über den Landkreis Mühldorf führen. Dort sei der Widerstand zu groß, sagte Herrmann. Deshalb hat die Autobahndirektion eine neue Planung vorgelegt, die weiter westlich durch den Landkreis Erding verlaufen würde.

Aber auch hier formiert sich der Protest, wie sich am Samstag zeigte. „Das ist der Hammer“, kommentierte beispielsweise Erdings Landrat Martin Bayerstorfer (CSU) die neuen Vorschläge. Er forderte „den sofortigen Stopp der Planungen“. Ähnlich reagierten weitere Kommunalpolitiker.

Den ausführlichen Bericht lesen Sie am Montag in der Printausgabe - und im Tagesverlauf auf merkur-online.de.

Auch interessant

<center>Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 1.0l</center>

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 1.0l

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 1.0l
<center>THE DUKE Munich Dry Gin</center>

THE DUKE Munich Dry Gin

THE DUKE Munich Dry Gin
<center>Ohrringe Strass-Edelweiß (Ohrhänger)</center>

Ohrringe Strass-Edelweiß (Ohrhänger)

Ohrringe Strass-Edelweiß (Ohrhänger)
<center>Schlüsselanhänger Kuhglocke schwarz-weiß</center>

Schlüsselanhänger Kuhglocke schwarz-weiß

Schlüsselanhänger Kuhglocke schwarz-weiß

Meistgelesene Artikel

Der stille Rufer vom Berg

Dorfen - Fast zwölf Jahre war Johann Eschbaumer Pfarrer in Dorfen. Ende August geht der 70-Jährige in Ruhestand. Der gebürtige Inninger wirkte meist eher im Stillen. Zum …
Der stille Rufer vom Berg

Startbahn-Kämpfer Binner kündigt Rückzug an

Flughafen - Der Kampf gegen die Startbahn hat ihm nicht nur die Freisinger Stadtmedaille eingebracht, der Kampf hat auch seine Gesundheit ruiniert. Deshalb wird Hartmut …
Startbahn-Kämpfer Binner kündigt Rückzug an

Mehr Sicherheit fürs Herbstfest

Erding – Für das 76. Erdinger Herbstfest vom 26. August bis 4. September gilt ein verschärftes Sicherheitskonzept. Das wurde bereits vor den Bluttaten von Würzburg, …
Mehr Sicherheit fürs Herbstfest

B 388 bei Grünbach gesperrt

Grünbach – Der Bautrupp ist weitergezogen: Während die B 388 zwischen Moosinning und Werndlfing nach der Fahrbahnsanierung wieder befahrbar ist, wird nun zwischen …
B 388 bei Grünbach gesperrt

Kommentare