Pfarrei Berglern

Teure Pfarrhofsanierung

Berglern – Die Sanierung des Pfarrhofs von Berglern ist abgerechnet, und an dem Ergebnis hat Kirchenpfleger Albert Furtner wenig Freude: Die Kosten wurden um 39 000 Euro überschritten, wie er in der Pfarrversammlung mitteilen musste.

Diese Kostensteigerung führte er im Wesentlichen auf Denkmalschutzauflagen zurück und reagierte sauer: „Ich möchte einfach informiert werden“, monierte er und fuhr fort: „Wenn ich das als Kirchenpfleger nicht kritisiere, wer macht es dann?“

Vor allem die Zimmererarbeiten haben den Kirchenpfleger wohl geärgert, denn er formulierte passend zur beginnenden Weihnachtszeit: „Der Josef war auch Zimmermann, der hätte die alle davon gehauen.“

Aber Furtner hatte durchaus auch positive Nachrichten in Hülle und Fülle für die anwesenden Gläubigen dabei. Vor allem verteilte er Danksagungen an die vielen Freiwilligen, die mitgeholfen haben, das Gelände rund um die Kirche einschließlich Friedhof in Ordnung zu halten.

Es waren Fensterläden zu reparieren und Wege zu bauen. Bäume mussten umgeschnitten und die Mikrophonanlage in der Kirche wieder in Schuss gebracht werden. Auch die örtlichen Vereine wie der Ortsverschönerungsverein hätten mitgeholfen, teilte er weiter mit. Dazu seien etliche Materialspenden der örtlichen Wirtschaft gekommen.  

klk

Mehr zum Thema

Auch interessant

<center>Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l</center>

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l
<center>Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l</center>

Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l

Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l
<center>Schokoladen-Set "Alles Liebe" zum Selbermachen</center>

Schokoladen-Set "Alles Liebe" zum Selbermachen

Schokoladen-Set "Alles Liebe" zum Selbermachen
<center>Schokoladen-Set zum Selbermachen</center>

Schokoladen-Set zum Selbermachen

Schokoladen-Set zum Selbermachen

Meistgelesene Artikel

Vorweihnachtszauber für alle Sinne

Taufkirchen – Winter-Jokl, Blaulicht-Drink, Schlosstrunk – sprich heiße Biene küsst Met – oder Glühmost. Solche fantasievollen Getränke-Kreationen gab es in Taufkirchen …
Vorweihnachtszauber für alle Sinne

„Arschloch“ am Airport

Flughafen – Gleich zweimal musste die Flughafenpolizei am Donnerstagnachmittag ausrücken, weil Streithähne verbal aneinander geraten war.
„Arschloch“ am Airport

Stadtgründung 1228 ist ein Mythos

Erding – Im Jahr 2028 wird Erding sein 800. Stadtjubiläum feiern. Aber stimmt das wirklich? Wurde Erding tatsächlich 1228 gegründet? Dieser Frage gehen der …
Stadtgründung 1228 ist ein Mythos

Höfische Figuren auf dem Tanzparkett

Forstern – Zuletzt wurde die Forsterner Française vor großem Publikum beim Gemeindejubiläum 2011 getanzt. Im Februar wird die Figurenform mit höfischen Elementen …
Höfische Figuren auf dem Tanzparkett

Kommentare