Bereit für die Faschingssaison 2017: Die jungen Männer der Burschengarde mit ihren Trainerinnen. Foto: (Pfanzelt)

Burschengarde Schwindkirchen

Im Fasching heißt es: „Ab ins Gefängnis“

Schwindkirchen – „Ab ins Gefängnis“ – unter diesem Motto steht der Fasching 2017 der Burschengarde Schwindkirchen.

Die „Häftlinge“ sind schon jetzt unterwegs, um ihre „Zwangsarbeit“ zu verrichten. Trainiert werden die "Inhaftierten" von Ihren drei „Wärterinnen“ Carolin Blasi, Katharina Maier und Elisabeth Maier, die die Knastbrüder sehr gut auf die Faschingssaison vorbereiten. Natürlich werden sie auch wieder von einem Schwerverbrecher und seiner Knastliebelei angeführt, deren Namen jedoch noch nicht verraten werden.

Die Generalprobe der Burschengarde findet am 5. Januar 2017 im Pfarrstadel Schwindkirchen statt. Des Weiteren sind sie auch wieder auf dem Burschenball am 20. Januar im Gasthaus Neuwirt in Schwindkirchen vertreten.

Wer mehr über die Burschen aus dem Zuchthaus erfahren möchte, kann dies entweder im Internet unter www.burschengarde.de tun, oder auch gleich direkt bei Matthias Pfanzelt unter der Nummer (0170) 9200053 anrufen und die Schwindkirchener Burschen für seine Faschingsveranstaltung buchen.

Wolfgang Krzizok

Mehr zum Thema

Auch interessant

<center>Weihnachtsodl Kräuterlikör</center>

Weihnachtsodl Kräuterlikör

Weihnachtsodl Kräuterlikör
<center>Mei Trachtenhemd T-Shirt</center>

Mei Trachtenhemd T-Shirt

Mei Trachtenhemd T-Shirt
<center>Winterlieder-CD von Sternschnuppe</center>

Winterlieder-CD von Sternschnuppe

Winterlieder-CD von Sternschnuppe
<center>Wiesn-G´schichtn - Der Comic zum Oktoberfest</center>

Wiesn-G´schichtn - Der Comic zum Oktoberfest

Wiesn-G´schichtn - Der Comic zum Oktoberfest

Meistgelesene Artikel

Musik für bedürftige Bürger im Landkreis

Erding – Erfrischende, festlich funkelnde Klänge erfreuen das Publikum beim Benefizkonzert des Erdinger Anzeiger, das am Freitag, 9. Dezember, um 19 Uhr im Konzertsaal …
Musik für bedürftige Bürger im Landkreis

Matthias aus Pastetten

Katharina und Christian Gäch aus Pastetten sind überglücklich. Endlich ist Matthias da, nach Sebastian (4) das zweite Kind des jungen Paars. Matthias hat am 3. Dezember …
Matthias aus Pastetten

Cedl verleiht Kreativität

Kirchberg - Sie ist eine so genannte „Ghost-Zeichnerin“, sie leiht also Film- und Fernsehschauspielern ihre Hand und ihre Kreativität: Silvia Cedl aus Kirchberg. Aber …
Cedl verleiht Kreativität

Unterricht statt Gymnastik

Finsing – Die Vereine, die abends den Gymnastikraum in der Finsinger Schule nutzen, müssen demnächst zurückstecken: Der Raum wird für Mittagsbetreuung und Ganztagsschule …
Unterricht statt Gymnastik

Kommentare