Sitzt, passt, wackelt und hat Luft: Auch Stadtrat Martin Heilmeier (l.) baute mit. Foto: (LDW)

Neue Bank im Isental

Landliste spendiert Ruheplätzchen

Dorfen – Sitzbank aufstellen und ein Grillfest feiern, dazu hatte die Landliste Dorfen-West (LDW) eingeladen, und rund 50 Personen waren erschienen.

Beliebt und von Spaziergängern beziehungsweise Wanderern sowie Radfahrern viel genutzt ist der Weg im Isental, am Auffangbecken. An diesem Weg stehen bereits einige Bänke, die von der LDW aufgestellt worden sind, jetzt folgte die nächste, die zwischen Esterndorf und Embach errichtet worden ist.

Nach ein paar Regentropfen am Anfang hatten sich die Wolken schließlich verzogen und es konnte im schönen Isental das Gegrillte und die Salate genossen werden. Ein schönes Ambiente gab das Rückhaltebecken mit den Sträuchern und der Isen im Hintergrund.

Am Lagerfeuer wurde dann noch bis weit in die Nacht hinein das Richtfest der Sitzbank gefeiert. Alle waren sich einig, dass diese Aktion im nächsten Jahr wiederholt werden muss. „Die Sitzbank kann jetzt von den vielen Radfahrern und Spaziergänger genutzt und die schöne Aussicht bei einer Rast genossen werden“, erzählt LDW-Stadtrat Martin Heilmeier, der beim Aufstellen der Bank tatkräftig mitgewirkt hatte.

Wolfgang Krzizok

Mehr zum Thema

Auch interessant

<center>Süße Weihnachtsbäckerei</center>

Süße Weihnachtsbäckerei

Süße Weihnachtsbäckerei
<center>Woaßt du ibahapts, wia gern dass i di mog?</center>

Woaßt du ibahapts, wia gern dass i di mog?

Woaßt du ibahapts, wia gern dass i di mog?
<center>König Ludwig 4er Set mini</center>

König Ludwig 4er Set mini

König Ludwig 4er Set mini
<center>Oberbaierischer Fest-Täg- und Alte-Bräuch-Kalender 2017</center>

Oberbaierischer Fest-Täg- und Alte-Bräuch-Kalender 2017

Oberbaierischer Fest-Täg- und Alte-Bräuch-Kalender 2017

Meistgelesene Artikel

Erdinger Weißbräu hat treue Mitarbeiter

Erding – „Der wichtigste Punkt überhaupt in einem Unternehmen sind gute Mitarbeiter. Wenn zahlreiche Leute bei uns über 25 Jahre und länger dabei sind, dann zeugt das …
Erdinger Weißbräu hat treue Mitarbeiter

Betrunkener fährt ohne Schein

Dorfen - Betrunken und ohne Führerschein - das konnte nicht gut gehen, wie der Fall eines Dorfeners (44) beweist.
Betrunkener fährt ohne Schein

Auto fährt 14-Jährige an

Dorfen - Zum Glück glimpflich ausgegangen ist ein Schulwegunfall am Mittwoch in Dorfen.
Auto fährt 14-Jährige an

Mittelschule Altenerding bekommt Multitouch-Monitore

Altenerding - Die Zeit der Kreidetafeln an Erdings Grund- und Mittelschulen ist bald vorbei. Künftig werden sie durch Multitouch-Monitore ersetzt. Eine Million Euro …
Mittelschule Altenerding bekommt Multitouch-Monitore

Kommentare