Stadtbus

Stadtbus fährt weiter

Dorfen - Wie erwartet hat der Dorfener Stadtrat in seiner Mittwochsitzung den einjährigen Testbetrieb des Stadtbusses ohne Diskussion auf jetzt unbefristete Zeit verlängert. Allgemein wurde der kommunale Beförderungsservice begrüßt und die Fortführung der Stadtbuslinie einstimmig beschlossen.

In der einjährigen Betriebsphase sei der Bus „gut angenommen“ worden, sagte Bürgermeister Heinz Grundner (CSU). Die Linie habe dennoch ein Minus von 24 420 Euro in dem Jahr eingefahren (wir berichteten). Das Defizit wurde aber als vertretbar gesehen. Jetzt werde sich der Arbeitskreis „Stadtbus“ aufgrund der einjährigen Erfahrungen mit der Optimierung der Strecke befassen, die dann möglichst schnell umgesetzt werden sollen. Das betrifft etwa Haltestellen streichen oder verlegen.

Doris Minet (FW) regte an, größere Halteschilder anzuschaffen. Dorette Sprengel (GAL) sagte, sie habe von einem „Bedarf“ auch während der Mittagszeit gehört. Bisher verkehrt der Stadtbus zwischen 12 und 14 Uhr nicht.  prä

Mehr zum Thema

Auch interessant

<center>Die Knödel-Revolution</center>

Die Knödel-Revolution

Die Knödel-Revolution
<center>Bayerisch VEGGIE - Köstliches mal ohne Fleisch</center>

Bayerisch VEGGIE - Köstliches mal ohne Fleisch

Bayerisch VEGGIE - Köstliches mal ohne Fleisch
<center>Gackerl im Gläschen</center>

Gackerl im Gläschen

Gackerl im Gläschen
<center>Süße Weihnachtsbäckerei</center>

Süße Weihnachtsbäckerei

Süße Weihnachtsbäckerei

Meistgelesene Artikel

Musik, die in die Herzen geht

Erding - Großartiger Erfolg: Beim neunten Benefizkonzert für das Leserhilfswerk „Licht in die Herzen“ kamen am Freitagabend 1900 Euro zusammen. 
Musik, die in die Herzen geht

Rauschgiftring zerschlagen

Erding - Sechs Festnahmen, fünf Wohnungsdurchsuchungen und jede Menge sichergestelltes Rauschgift – der Kripo Erding ist diese Woche ein Schlag gegen die …
Rauschgiftring zerschlagen

Ein Psychomärchen als Debüt

Erding – „Das Junge Theater“ will die Erdinger Szene aufmischen. Die Köpfe der neuen Jugendabteilung der Volksspielgruppe Altenerding sind keine Unbekannten. Jetzt hat …
Ein Psychomärchen als Debüt

Nina Funks freiwilliges sportliches Jahr

Moosinning – In ihrem FSJ in der Grundschule und beim FC Moosinning lebt Nina Funk ihre Leidenschaft: Sport und viel Kontakt zu Menschen.
Nina Funks freiwilliges sportliches Jahr

Kommentare