Polizei

Beim Landratsamt: Geparkter Skoda angefahren

Einen Schaden von rund 1000 Euro hat ein unbekannter Autofahrer verursacht. Er war gegen ein geparktes Auto gefahren.

Vermutlich beim Ein- oder Ausparken ist zwischen Sonntag, 18.30 Uhr, und Montag, 8.30 Uhr, ein bisher unbekanntes Fahrzeug gegen einen blauen Skoda Octavia gefahren, der in der dritten Parkreihe auf dem Parkplatz beim Landratsamt Erding abgestellt war. Anton Altmann, Leiter der Polizeiinspektion Erding, teilt mit, dass der hintere rechte Kotflügel des Skodas eingedellt und verkratzt wurde. Der Schaden beträgt etwa 1000 Euro. Wer Hinweise zum Unfall machen kann, erreicht die PI Erding unter Tel. (0 81 22) 96 80.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Mehr zum Thema

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schreck für Pendler in Regionalbahn: Lok gerät in Brand

Dorfen/Markt Schwaben – Schreckminuten für Bahn-Pendler: Eine Diesellok der Baureihe 218 der Südostbayernbahn ist Montag Morgen in Brand geraten. Es war kurz nach Markt …
Schreck für Pendler in Regionalbahn: Lok gerät in Brand

Junge Flüchtlinge sind schon heimisch

Taufkirchen - Viel wird diskutiert, wie mit Flüchtlingen umzugehen ist und wie Integration bewältigt werden kann. Bürgermeister Franz Hofstetter hat dazu eine simple …
Junge Flüchtlinge sind schon heimisch

Kandidat mit Bochumer Wurzeln

Erding – Die SPD in Erding muss einen neuen Vorsitzenden wählen. Der bisherige Ortschef Benedikt Brüning zieht nach Frankfurt am Main, um dort Politikwissenschaften und …
Kandidat mit Bochumer Wurzeln

Das Feuerwehrhaus der Kompromisse

Moosinning – „Von A bis Z ein Provisorium“, das ist das Moosinninger Feuerwehrhaus laut Kommandant Georg Humplmair. Die Platzreserven sind erschöpft. Händeringend wird …
Das Feuerwehrhaus der Kompromisse

Kommentare