+

Innenstadt

Besuchermagnete Eiszeit und Kathreinmarkt

Trotz Kälte ging’s in der Erdinger Altstadt am gestrigen Sonntag recht kuschelig zu. Nach zwei Tagen Regen ließ sich am Totensonntag endlich einmal wieder die Sonne blicken. „Ab nach draußen“, lautete das Motto für unzählige Familien. Dazu gab es gleich drei Anlässe: Den Kathreinmarkt nutzten viele Fieranten, um ihre Marktstände auf der Landshuter Straße (unser Bild) und auf der Langen Zeile aufzubauen. Am Nachmittag hatten auch die Läden geöffnet. Den verkaufsoffenen Sonntag hatte sich der Einzelhändlerverband Ardeo bekanntlich hart erkämpft. Nicht zuletzt bot sich gestern gerade für viele Kinder die erste richtige Gelegenheit, die Eiszeit auf dem Schrannenplatz zu nutzen. Die Kufenflitzer waren ganz in ihrem Element.

ham

Mehr zum Thema

Auch interessant

<center>Entdecke Oberbayern!</center>

Entdecke Oberbayern!

Entdecke Oberbayern!
<center>Das große Familien-Outdoor-Abenteuer-Buch Bayern</center>

Das große Familien-Outdoor-Abenteuer-Buch Bayern

Das große Familien-Outdoor-Abenteuer-Buch Bayern
<center>Die 100 schönsten Familien-Erlebnisse in Bayern</center>

Die 100 schönsten Familien-Erlebnisse in Bayern

Die 100 schönsten Familien-Erlebnisse in Bayern
<center>Gackerl im Gläschen</center>

Gackerl im Gläschen

Gackerl im Gläschen

Meistgelesene Artikel

Prämierte Kombibox für Kühe – made in Erding

Erding – Erfolg für die Firma Huber Technik aus Erding: Das Unternehmen belegte auf der Messe EuroTier in der Kategorie „Neuheit des Jahres 2017“ den zweiten Platz.
Prämierte Kombibox für Kühe – made in Erding

Von Anisleiberln bis Zimtsterne

Erding – Adventszeit ist Plätzchenzeit: Allerorts wird gebacken, was das Zeug hält. Viele setzen auf Bewährtes, andere probieren Neues aus. Ein Besuch in der Backstube.
Von Anisleiberln bis Zimtsterne

Starke Bruderschaft hilft den Schwachen

Dorfen – Die städtische Nikolaistiftung ist eine wichtige Säule im sozialen Netzwerk der Stadt Dorfen. Laut Satzung sind die Stiftungsmittel für mildtätige und soziale …
Starke Bruderschaft hilft den Schwachen

Hickhack um Schwenkgrill geht weiter

Erding – Der Streit zwischen dem Verschönerungsverein Erding als Veranstalter des Christkindlmarktes und Schwenkgrill-Betreiber Sascha Schmid geht in die nächste Runde. …
Hickhack um Schwenkgrill geht weiter

Kommentare