Polizei

Betrunken und ohne Führerschein ins Schaufenster

Erding - Stark alkoholisiert und noch dazu ohne gültigen Führerschein hat ein 21-Jähriger vor dem Angermair-Haus einen Unfall gebaut.

Am Samstagmorgen gegen 5 Uhr wurde bei der Polizeiinspektion Erding ein Verkehrsunfall vor dem Angermair-Haus in Erding mitgeteilt. Ein 21-jähriger Ungar aus dem nördlichen Landkreis wollte dabei mit seinem Audi auf dem Angermair-Gelände rückwärts ausparken und fuhr gegen eine Fensterfront des Geschäftsgebäudes. Bei der Unfallaufnahme ergab ein Atemalkoholtest einen Wert von annähernd 1,8 Promille. Zudem räumte der junge Mann ein, nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis zu sein. Die Polizeibeamten unterbanden die Fahrt sofort. Im Klinikum Erding musste der Mann zur Blutentnahme. Zum Glück wurde bei dem Unfall niemand verletzt, der Sachschaden beläuft sich auf insgesamt etwa 3000 Euro. Der Vorfall wird an die Staatsanwaltschaft Landshut weitergeleitet.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Mehr zum Thema

Auch interessant

<center>Die 100 schönsten Familien-Erlebnisse in Bayern</center>

Die 100 schönsten Familien-Erlebnisse in Bayern

Die 100 schönsten Familien-Erlebnisse in Bayern
<center>Entdecke Oberbayern!</center>

Entdecke Oberbayern!

Entdecke Oberbayern!
<center>Das große Familien-Outdoor-Abenteuer-Buch Bayern</center>

Das große Familien-Outdoor-Abenteuer-Buch Bayern

Das große Familien-Outdoor-Abenteuer-Buch Bayern
<center>Süße Weihnachtsbäckerei</center>

Süße Weihnachtsbäckerei

Süße Weihnachtsbäckerei

Meistgelesene Artikel

Musik, die in die Herzen geht

Erding - Großartiger Erfolg: Beim neunten Benefizkonzert für das Leserhilfswerk „Licht in die Herzen“ kamen am Freitagabend 1900 Euro zusammen. 
Musik, die in die Herzen geht

Rauschgiftring zerschlagen

Erding - Sechs Festnahmen, fünf Wohnungsdurchsuchungen und jede Menge sichergestelltes Rauschgift – der Kripo Erding ist diese Woche ein Schlag gegen die …
Rauschgiftring zerschlagen

Ein Psychomärchen als Debüt

Erding – „Das Junge Theater“ will die Erdinger Szene aufmischen. Die Köpfe der neuen Jugendabteilung der Volksspielgruppe Altenerding sind keine Unbekannten. Jetzt hat …
Ein Psychomärchen als Debüt

Nina Funks freiwilliges sportliches Jahr

Moosinning – In ihrem FSJ in der Grundschule und beim FC Moosinning lebt Nina Funk ihre Leidenschaft: Sport und viel Kontakt zu Menschen.
Nina Funks freiwilliges sportliches Jahr

Kommentare