(Beispielbild)

Nach wenigen Minuten

Exhibitionist im Stadtpark festgenommen

Erding – Schon wenige Minuten nach der Tat gelang es am Dienstag Beamten der Polizeiinspektion Erding, einen Tatverdächtigen festzunehmen, der im Erdinger Stadtpark als Exhibitionist aufgetreten war.

Es handelt sich nach einem Pressebericht des Polizeipräsidiums Oberbayern um einen im Landkreis wohnenden 19-jährigen Afghanen. Die Kriminalpolizei Erding vernahm ihn mit Hilfe eines Dolmetschers. Den Tatvorwurf hat der junge Mann jedoch bisher nicht eingeräumt.

Eine 55-jährige Erdingerin hatte den Vorfall der Polizei gemeldet, die gegen 14.45 Uhr im Stadtpark spazieren war. Nahe des Heilig-Geist-Stifts traf sie auf einen jungen Mann, der für sie deutlich sichtbar an seinem Geschlechtsteil manipulierte. Daraufhin rief die Frau bei der Polizei an.

Die Fahndung wurde sofort eingeleitet. Eine losgeschickte Polizeistreife nahm den Verdächtigen wenige Minuten nach der Tat noch im Erdinger Stadtpark fest. Das Opfer hatte eine gute Beschreibung von dem Exhibitionisten abgegeben.

Zeugen, die am Dienstagnachmittag diesbezüglich Beobachtungen im Stadtpark gemacht haben, sind aufgerufen, sich unter Tel. (0 81 22) 968-0 bei der Polizeiinspektion Erding zu melden.

Mehr zum Thema

Auch interessant

<center>Hirschkuss Vogelgezwitscher</center>

Hirschkuss Vogelgezwitscher

Hirschkuss Vogelgezwitscher
<center>Oberbaierischer Fest-Täg- und Alte-Bräuch-Kalender 2017</center>

Oberbaierischer Fest-Täg- und Alte-Bräuch-Kalender 2017

Oberbaierischer Fest-Täg- und Alte-Bräuch-Kalender 2017
<center>Christbaumschmuck "Gemse" mundgeblasen</center>

Christbaumschmuck "Gemse" mundgeblasen

Christbaumschmuck "Gemse" mundgeblasen
<center>Die Knödel-Revolution</center>

Die Knödel-Revolution

Die Knödel-Revolution

Meistgelesene Artikel

So will der Flughafen das Klima schützen

München - Ein Flughafen zählt wohl zu den schlimmsten Umweltsündern überhaupt. In München soll deshalb der CO2-Ausstoß massiv reduziert werden. Mit einem Trick könnte er …
So will der Flughafen das Klima schützen

Krankheitswelle an Erdinger Grundschule

Erding – Nasskaltes Wetter, Temperatursturz, Weihnachtsstress – in diesen Tagen braucht man eine robuste Gesundheit. Viele Menschen liegen flach. Eine Erdinger …
Krankheitswelle an Erdinger Grundschule

Schwenkgrill: Gericht gibt Schmid recht

Erding/Landshut – Schwenkgrill-Betreiber Sascha Schmid hat vor Gericht Recht bekommen. Wie’s weitergeht, weiß er trotzdem nicht.
Schwenkgrill: Gericht gibt Schmid recht

Ein Dankeschön für 10.000 Einsatzstunden

Erding – Helfen, wo Hilfe gebraucht wird: Diesem Vorsatz haben sich die zehn Dorfhelferinnen und acht Betriebshelfer der Katholischen Dorfhelfer- und …
Ein Dankeschön für 10.000 Einsatzstunden

Kommentare