+
Auch bei Erkältungen bietet Homöopathie sanfte, aber wirksame Lösungen.

Einladung zum Informationsabend

Experten-Vortrag: Homöopathie in der Erkältungszeit

Der erfahrene Referent, Heilpraktiker und Apotheker Hans Wilhelm informiert anschaulich, praxisnah und kostenlos über Homöopathie am Mittwoch, den 26.10 um 20 Uhr in der Apotheke im West Erding Park.

Dr. Samuel Hahnemann ist Schöpfer einer besonderen Medizin, der Homöopathie. Sie stärkt die Selbstheilungskräfte des Körpers und hat so gut wie keine Nebenwirkungen. Heute sind Millionen Menschen von ihr überzeugt und wenden Hahnemanns Medizin mit Erfolg an. Ob bei akuten oder chronischen Beschwerden, Homöopathie ist immer ein wertvoller Helfer.

Experten-Vortrag: So schützen Sie sich in der Erkältungszeit

Welche Mittel sich besonders in Herbst und Winter bewährt haben, ist Thema des kostenfreien Vortrages „Homöopathie in der Erkältungszeit“. Der erfahrene Referent, Heilpraktiker und Apotheker Hans Wilhelm informiert anschaulich und praxisnah am Mittwoch, den 26. Oktober 2016, um 20 Uhr in der APOTHEKE im West Erding Park. Gemeinsam mit der Deutschen Homöopathie-Union (DHU) freut sich die APOTHEKE im West Erding Park auf viele Besucher.

Homöopathie: Sanft, aber wirksam

In unterhaltsamer Weise vermittelt der Heilpraktiker und Apotheker Hans Wilhelm den Besuchern des Informationsabends Wissenswertes über die Homöopathie.

Im Herbst und Winter wird es ungemütlich. Ein Infekt mit Husten, Schnupfen und Heiserkeit kann schnell entstehen. Die kalte Jahreszeit ist aber nicht nur die Saison für Erkältungen. Auch Beschwerden wie Schmerzen durch Gelenkverschleiß verschlimmern sich oft. In allen Fällen bietet die Homöopathie eine sanfte, aber wirksame Lösung. Homöopathische Arzneimittel enthalten meist pflanzliche Ausgangsstoffe, die von erfahrenen Herstellern wie der DHU in aufwendigen Verfahren gewonnen und zu homöopathischen Arzneimitteln verarbeitet werden. Herr Hans Wilhelm erläutert in seinem Vortrag verständlich und nachvollziehbar die Grundlagen der Homöopathie. Er stellt vor, welche Mittel am besten gegen welche Beschwerden einsetzbar sind und unbedingt in eine Haus- oder Reiseapotheke gehören. Viele Erkrankungen lassen sich gut selbst behandeln, in bestimmten Fällen sollte jedoch ein Arzt eingeschaltet werden. Ein Tipp vorweg: Die APOTHEKE im West Erding Park steht immer gern für die Beratung rund um die Homöopathie zur Verfügung.

Die Informationsveranstaltung „Homöopathie in der Erkältungszeit“ findet am Mittwoch, den 26. Oktober 2016, um 20 Uhr in der APOTHEKE im West Erding Park (Johann-Auer-Straße 4, 85435 Erding) statt. Der Eintritt ist frei. Sie sind herzlich eingeladen.

Für Rückfragen:

APOTHEKE im West Erding Park
Johann-Auer-Straße 4
85435 Erding
Telefon (08122) 22 73 60
info@apotheke-im-wep.de
www.apotheke-im-wep.de

Auch interessant

<center>Wiesn-G´schichtn - Der Comic zum Oktoberfest</center>

Wiesn-G´schichtn - Der Comic zum Oktoberfest

Wiesn-G´schichtn - Der Comic zum Oktoberfest
<center>Winterlieder-CD von Sternschnuppe</center>

Winterlieder-CD von Sternschnuppe

Winterlieder-CD von Sternschnuppe
<center>Weihnachtsodl Kräuterlikör</center>

Weihnachtsodl Kräuterlikör

Weihnachtsodl Kräuterlikör
<center>Mädchen-Shirt "Winter in Bavaria"</center>

Mädchen-Shirt "Winter in Bavaria"

Mädchen-Shirt "Winter in Bavaria"

Meistgelesene Artikel

Musik für bedürftige Bürger im Landkreis

Erding – Erfrischende, festlich funkelnde Klänge erfreuen das Publikum beim Benefizkonzert des Erdinger Anzeiger, das am Freitag, 9. Dezember, um 19 Uhr im Konzertsaal …
Musik für bedürftige Bürger im Landkreis

Matthias aus Pastetten

Katharina und Christian Gäch aus Pastetten sind überglücklich. Endlich ist Matthias da, nach Sebastian (4) das zweite Kind des jungen Paars. Matthias hat am 3. Dezember …
Matthias aus Pastetten

Unterricht statt Gymnastik

Finsing – Die Vereine, die abends den Gymnastikraum in der Finsinger Schule nutzen, müssen demnächst zurückstecken: Der Raum wird für Mittagsbetreuung und Ganztagsschule …
Unterricht statt Gymnastik

„Kein zweiter Maibaum am Maibaumplatz“

Forstern – Die Versetzung der Feuerwehrsirene in Karlsdorf wurde auch in der Forsterner Bürgerversammlung zum Thema.
„Kein zweiter Maibaum am Maibaumplatz“

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.