Betrunken bei der Polizei vorgefahren

Flughafen - Klassischer Fall von dumm gelaufen: Ein 38-Jähriger hat sich nach einer Trunkenheitsfahrt selbst der Polizei ausgeliefert.

Der Berufskraftfahrer aus dem Landkreis Freising war Freitag früh am Flughafen unterwegs und musste nach dem Weg fragen. Dazu stoppte er sein Gefährt vor dem Revier im München Airport Center. Die Beamten dort bemerkten die Alkoholfahne schnell und baten zum Atemtest. Dieser ergab einen Wert von knapp 0,8 Promille. Den Führerschein ist er los, seinen Zwölftonner musste er an Ort und Stelle stehen lassen, so Polizeisprecher Josef Bichlmeier.

(ham)

Auch interessant

<center>Hirschkuss Vogelgezwitscher</center>

Hirschkuss Vogelgezwitscher

Hirschkuss Vogelgezwitscher
<center>Honigschlehe</center>

Honigschlehe

Honigschlehe
<center>Christbaumschmuck "Gemse" mundgeblasen</center>

Christbaumschmuck "Gemse" mundgeblasen

Christbaumschmuck "Gemse" mundgeblasen
<center>Bayerische Crossover-Tapas</center>

Bayerische Crossover-Tapas

Bayerische Crossover-Tapas

Meistgelesene Artikel

So will der Flughafen das Klima schützen

München - Ein Flughafen zählt wohl zu den schlimmsten Umweltsündern überhaupt. In München soll deshalb der CO2-Ausstoß massiv reduziert werden. Mit einem Trick könnte er …
So will der Flughafen das Klima schützen

Zum 14. Mal: Syrerin mit gefälschtem Pass geschnappt

Flughafen - Bundespolizisten haben am Dienstagmorgen eine syrische Staatsangehörige gestoppt, die mit gefälschten Dokumenten unterwegs war. Es war bereits ihr 14. …
Zum 14. Mal: Syrerin mit gefälschtem Pass geschnappt

Syrerin scheitert in München - auch 14. Versuch geht schief 

München - Auf dem Weg zu einem Wiedersehen mit ihrem Mann ist eine Frau aus Syrien auch bei ihrem 14. Versuch gescheitert. Die 28-Jährige flog am Münchner Flughafen mit …
Syrerin scheitert in München - auch 14. Versuch geht schief 

Verbände und Wirtschaft erhöhen den Druck

Flughafen – Politisch bleibt der Weg zur dritten Startbahn am Münchner Flughafen vorerst blockiert. Der kleinste Gesellschafter der Flughafen Mümchen GmbH (FMG), die …
Verbände und Wirtschaft erhöhen den Druck

Kommentare