Polizei

Unfallflucht in Forstern: Zeugen gesucht

Forstern - Ein Unbekannter hat einen entgegenkommenden Audi touchiert, kurz angehalten - und ist dann einfach weitergefahren. Jetzt sucht die Polizei nach Zeugen für den Unfall am Samstagabend in Forstern.

Am Samstagabend fuhr gegen 22.40 Uhr ein 49-Jähriger mit seinem schwarzen Audi A4 die Hauptstraße in Forstern in Richtung Hohenlinden entlang. Auf Höhe des Rathauses kam ihm ein grüner Pkw entgegen. Dieser geriet laut Polizei auf die Fahrbahn des Audi und touchierte dessen linken Außenspiegel, der abbrach.

Der bislang unbekannte Unfallverursacher hielt an, stieg kurz aus seinem Wagen aus, dann wieder ein und fuhr einfach davon, ohne seinen Pflichten als Unfallbeteiligter nachzukommen. Verletzt wurde dabei niemand, der Sachschaden am Audi beträgt jedoch rund 600 Euro. Zeugen, die den Unfall beobachtet haben, werden gebeten, sich bei der Polizei in Erding unter Tel. (0 81 22) 96 80 zu melden.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Mehr zum Thema

Auch interessant

<center>Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l</center>

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l
<center>Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l</center>

Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l

Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l
<center>Schokoladen-Set "Alles Liebe" zum Selbermachen</center>

Schokoladen-Set "Alles Liebe" zum Selbermachen

Schokoladen-Set "Alles Liebe" zum Selbermachen
<center>Schokoladen-Set zum Selbermachen</center>

Schokoladen-Set zum Selbermachen

Schokoladen-Set zum Selbermachen

Meistgelesene Artikel

XXL-Industriehalle: Transparenz ist der wichtigste Baustoff

Start leicht verstolpert: Zu diesem Schluss kommt in Bezug auf das geplante Gewerbegebiet bei Erding West Redaktionsleiter Hans Moritz in seinem Wochenendkommentar.
XXL-Industriehalle: Transparenz ist der wichtigste Baustoff

Eine Halle so groß wie elf Fußballfelder

Erding - Vom geplanten Industriegebiet an der Dachauer Straße gibt es ein erstes Bild: Die Stadt Erding will nicht nur einen neuen Recyclinghof und Flächen für Handwerk …
Eine Halle so groß wie elf Fußballfelder

Ampel gegen Stau in der Erdinger Innenstadt

Erding - Autofahrer müssen sich ab Montag auf neue Verkehrsbeziehungen in Erding einstellen. Eine Ampel soll dafür sorgen, dass es wegen der Gewichtsbeschränkung auf der …
Ampel gegen Stau in der Erdinger Innenstadt

Falscher Polizist in Ottenhofen

Ottenhofen - Im südlichen Landkreis sind offensichtlich Trickdiebe unterwegs. Die Polizei berichtet von mehreren Verdächtigen.
Falscher Polizist in Ottenhofen

Kommentare