Umweltausschuss

Knigge für Hundehalter

Dorfen – Was ein Hund beim Gassi-Gehen darf und was nicht, soll Hundehaltern in einem Informationsblatt anschaulich erklärt werden. Im Umwelt-, Natur- und Klimaausschuss des Dorfener Stadtrates wurde dazu beschlossen, dass die Verwaltung ein entsprechendes Infoblatt erstellt.

Bürgermeister Heinz Grundner (CSU) berichtete, dass im Rathaus immer wieder Beschwerden über unvernünftige Hundehalter eingingen. Dabei gehe es auch um die Problematik von Hundekot in Wiesen, der im Futter bei Rindern zu Gesundheitsproblemen führen könne. Auch das Aufscheuchen von Niederwild oder am Boden brütender Vögel durch frei laufende Hunde sei nicht zu tolerieren. In dem Flyer sollen Hundebesitzer auf diese Problematiken aufmerksam gemacht werden. Das Infoblatt soll auch eine Karte enthalten, wo alle Hundekotstationen eingezeichnet sind.  prä

Auch interessant

<center>Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l</center>

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l
<center>Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l</center>

Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l

Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l
<center>Schokoladen-Set "Alles Liebe" zum Selbermachen</center>

Schokoladen-Set "Alles Liebe" zum Selbermachen

Schokoladen-Set "Alles Liebe" zum Selbermachen
<center>Schokoladen-Set zum Selbermachen</center>

Schokoladen-Set zum Selbermachen

Schokoladen-Set zum Selbermachen

Meistgelesene Artikel

Ampel gegen Stau in der Erdinger Innenstadt

Erding - Autofahrer müssen sich ab Montag auf neue Verkehrsbeziehungen in Erding einstellen. Eine Ampel soll dafür sorgen, dass es wegen der Gewichtsbeschränkung auf der …
Ampel gegen Stau in der Erdinger Innenstadt

Falscher Polizist in Ottenhofen

Ottenhofen - Im südlichen Landkreis sind offensichtlich Trickdiebe unterwegs. Die Polizei berichtet von mehreren Verdächtigen.
Falscher Polizist in Ottenhofen

Ex-Abiturienten denken an Schule

Dorfen – Im Oktober hat der Abiturjahrgang 1991 des Gymnasiums Dorfen sein 25-jähriges „Silbernes“ Jubiläum gefeiert. Nachdem alle Kosten abgerechnet waren, blieben dem …
Ex-Abiturienten denken an Schule

Mit 159 km/h geblitzt: Maserati-Fahrer rast durch Dorfen

Dorfen - Seinen Maserati muss ein Mühldorfer für einige Zeit in der Garage lassen.  Er war mit seinem Sportwagen in Dorfen deutlich zu schnell unterwegs.
Mit 159 km/h geblitzt: Maserati-Fahrer rast durch Dorfen

Kommentare