+
Ruhige Bürgerversammlung: Die etwa 90 anwesenden Bürger hatten kaum Fragen.

Bürgerversammlung

Lengdorf erhält Anschluss an die Datenautobahn

Lengdorf – Noch im Dezember kann in Lengdorf schnelles Internet genutzt werden Das hat Bürgermeisterin Gerlinde Sigl in der Bürgerversammlung am Donnerstagabend im Saal des Gasthauses Menzinger mitgeteilt.

Bürgermeisterin Gerlinde Sigl (oben) sagte für Dezember eine Informationsveranstaltung zum Thema Breitbandausbau zu.

Für die rund 90 Bürger war der Breitbandausbau das wohl wichtigste Thema. Bürgermeisterin Gerlinde Sigl sagte dazu eine Informationsveranstaltung Mitte Dezember zu. Vertreter der Telekom würden den Bürgern Rede und Antwort stehen. Die Maßnahmen des letzten Förderprogramms seinen abgeschlossen, im Dezember werde das Telekommunikationsunternehmen den Internetzugang freischalten, skizzierte Sigl den aktuellen Stand beim Breitbandausbau. „Für Lengdorf schaut’s hervorragend aus“, meinte dazu auch Landrat Martin Bayerstorfer. Die Gemeinde habe vorausschauend geplant und sei dadurch an die Höchstfördersätze gekommen. Ausführlich ging Sigl auf die laufenden Arbeiten an der Isentalautobahn ein. Die Riesenbaustelle bezeichnete sie als „die große Herausforderung für die nächsten drei Jahre“. Bei Problemen bat sie, mit dem A 94-Baubüro in Dorfen Kontakt aufzunehmen. Wichtig für die Kommune sei, im Gespräch mit der Autobahndirektion zu bleiben. Nur so könne die Bevölkerung umfassend informiert werden.

Breiten Raum im Rechenschaftsbericht der Bürgermeisterin nahmen die Erziehungs- und Bildungsangebote in der Gemeinde ein. 737 500 Euro gibt die Gemeinde für ihren Kindergarten aus, lediglich 492 000 Euro nimmt sie durch Zuschüsse und Gebühren ein. Großen Dank richtete Sigl an das Personal, das für eine gute Betreuung der insgesamt 89 Kinder sorge. Neues berichtete die Bürgermeisterin von der Schule, wo die Schulsozialarbeit mit Michaela Lehner besetzt werden konnte. Im laufenden Jahr gibt die Gemeinde 14 900 Euro für das Angebot aus. Auch für bauliche Maßnahmen im Schulumfeld hat die Gemeinde Geld in die Hand genommen; rund 54 000 Euro hat die Sanierung des Hartplatzes, 20 000 Euro die der Laufbahn am Sportgelände gekostet. Der von der Gemeinde getragene Gesamtaufwand für Schule und Kindergarten beträgt 537 200 Euro.

Weiteres zentrales Thema der Bürgerversammlung war der Neubau des Feuerwehrgerätehauses. Geplant sei während der Bauphase das alte Rathaus als Lager für Schutzkleidung und Ausrüstung sowie für die Telefonzentrale zu nutzen.  ahu

Mehr zum Thema

Auch interessant

<center>Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l</center>

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l
<center>Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l</center>

Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l

Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l
<center>Schokoladen-Set "Alles Liebe" zum Selbermachen</center>

Schokoladen-Set "Alles Liebe" zum Selbermachen

Schokoladen-Set "Alles Liebe" zum Selbermachen
<center>Schokoladen-Set zum Selbermachen</center>

Schokoladen-Set zum Selbermachen

Schokoladen-Set zum Selbermachen

Meistgelesene Artikel

BMW gegen Lkw: Fahrerin (29) hat Glück im Unglück

Kirchberg - Ein schwerer Unfall mit glimpflichem Ausgang hat sich in der Nacht auf Samstag auf der B15 Taufkirchen - Landshut ereignet. Dabei wurde eine junge Frau wie …
BMW gegen Lkw: Fahrerin (29) hat Glück im Unglück

XXL-Industriehalle: Transparenz ist der wichtigste Baustoff

Start leicht verstolpert: Zu diesem Schluss kommt in Bezug auf das geplante Gewerbegebiet bei Erding West Redaktionsleiter Hans Moritz in seinem Wochenendkommentar.
XXL-Industriehalle: Transparenz ist der wichtigste Baustoff

Eine Halle so groß wie elf Fußballfelder

Erding - Vom geplanten Industriegebiet an der Dachauer Straße gibt es ein erstes Bild: Die Stadt Erding will nicht nur einen neuen Recyclinghof und Flächen für Handwerk …
Eine Halle so groß wie elf Fußballfelder

Ampel gegen Stau in der Erdinger Innenstadt

Erding - Autofahrer müssen sich ab Montag auf neue Verkehrsbeziehungen in Erding einstellen. Eine Ampel soll dafür sorgen, dass es wegen der Gewichtsbeschränkung auf der …
Ampel gegen Stau in der Erdinger Innenstadt

Kommentare