+

Feuerwehr alarmiert

Frittieröl in Flammen

Eichenried -  Zu einem Küchenbrand an der Kurzen Gasse in Eichenried rückte die Feuerwehr Eichenried am Donnerstagabend gegen 20.10 Uhr aus.

Die Polizeiinspektion Erding berichtet, dass ein Mann auf dem Küchenherd in einem Topf Öl zum Frittieren erhitzt und stehen lassen hat, während er sich im Hof für ein paar Minuten mit dem Onkel unterhielt. „Als er sich an den Topf erinnerte, stand das Öl bereits in Flammen“, so die Polizei. Der Mann habe das Feuer mit mehreren Decken erstickt und sich dabei kleinere Brandblasen an den Händen zugezogen. Sein Onkel hatte zwischenzeitlich die Feuerwehr gerufen. Es entstand ein Schaden von etwa 1000 Euro.

Mehr zum Thema

Auch interessant

Kinder-Trachtenhemd weiß

Kinder-Trachtenhemd weiß

Kinder-Trachtenhemd weiß
Kinder-Trachtenhemd rotweiß-kariert

Kinder-Trachtenhemd rotweiß-kariert

Kinder-Trachtenhemd rotweiß-kariert
Kurze Trachtenlederhose braun

Kurze Trachtenlederhose braun

Kurze Trachtenlederhose braun
Trachtenweste / Gilet weinrot

Trachtenweste / Gilet weinrot

Trachtenweste / Gilet weinrot

Meistgelesene Artikel

Tausende Bürger staunen über 450 neue Autos

450 Autos, 41 Aussteller, 19 Marken und zwei Tage Spätsommer vom Feinsten: Die 43. Automobil Ausstellung Erding, die Samstagmorgen eröffnet wurde, dürfte bis …
Tausende Bürger staunen über 450 neue Autos

Erster großer Spielfilm auf dem Prüfstand

Pretzen - Viel Arbeit und Leidenschaft steckte Nelson Berger in die Produktion seines ersten großen Spielfilms. Nun ist der Science-Fiction-Thriller mit dem Titel …
Erster großer Spielfilm auf dem Prüfstand

18-Jähriger stirbt plötzlich - an Glühwein und Plätzchen

Altenerding  - Vor einem dreiviertel Jahr ist Maximilian Eicher gestorben - mit 18 Jahren, einfach so. Das Ergebnis der Obduktion – schier unglaublich.
18-Jähriger stirbt plötzlich - an Glühwein und Plätzchen

Freies Internet mitten in Mitterlern

Berglern - Die Gemeinde Berglern richtet einen freien Internetzugang am Bauhof ein. Möglich wurde das durch ein Gewinnspiel.
Freies Internet mitten in Mitterlern

Kommentare