+
Alkoholtest bei Polizeikontrolle

Alkohol am Steuer

Mit 2,5 Promille unterwegs

2,5 Promille Alkohol hat ein Mercede-Fahrer intus, als ihn eine Frau zum Anhalten bewegt

Eichenried - Nicht mehr ganz Herr seiner Sinne war ein Mercedes-Fahrer (45) aus Wiesbaden. Als ihn die Polizei am Samstagnachmittag an der Bundesstraße 388 zwischen Moosinning und Eichenried einem Alkotest unterzog, zeigte das Ergebnis über 2,5 Promille an. Der Mann war wegen seiner auffälligen Fahrweise einer nachfolgenden Pkw-Lenkerin aufgefallen, als er Richtung Eichenried unterwegs war. Die Frau informierte die Polizei und bewegte den betrunkenen Mann mit Lichtzeichen und Hupe dazu anzuhalten. Kurz stehen geblieben, wollte der Mercedes-Fahrer allerdings seine Fahrt fortsetzen, fuhr jedoch vermutlich versehentlich rückwärts und auf den hinter ihm stehenden Wagen der Frau auf. Als die Polizei am Unfallort eintraf, stellte sie bei dem Wiesbadener die starke Alkoholisierung fest. (zie)

Auch interessant

<center>Serviettenringe names & notes</center>

Serviettenringe names & notes

Serviettenringe names & notes
<center>Die Schuhbeck-Diät: Viel Energie mit wenig Kalorien</center>

Die Schuhbeck-Diät: Viel Energie mit wenig Kalorien

Die Schuhbeck-Diät: Viel Energie mit wenig Kalorien
<center>meiMaß Bändchen - Die trendige Bierkrugmarkierung</center>

meiMaß Bändchen - Die trendige Bierkrugmarkierung

meiMaß Bändchen - Die trendige Bierkrugmarkierung
<center>Mei Trachtenhemd T-Shirt</center>

Mei Trachtenhemd T-Shirt

Mei Trachtenhemd T-Shirt

Meistgelesene Artikel

Musik für bedürftige Bürger im Landkreis

Erding – Erfrischende, festlich funkelnde Klänge erfreuen das Publikum beim Benefizkonzert des Erdinger Anzeiger, das am Freitag, 9. Dezember, um 19 Uhr im Konzertsaal …
Musik für bedürftige Bürger im Landkreis

Matthias aus Pastetten

Katharina und Christian Gäch aus Pastetten sind überglücklich. Endlich ist Matthias da, nach Sebastian (4) das zweite Kind des jungen Paars. Matthias hat am 3. Dezember …
Matthias aus Pastetten

Cedl verleiht Kreativität

Kirchberg - Sie ist eine so genannte „Ghost-Zeichnerin“, sie leiht also Film- und Fernsehschauspielern ihre Hand und ihre Kreativität: Silvia Cedl aus Kirchberg. Aber …
Cedl verleiht Kreativität

Unterricht statt Gymnastik

Finsing – Die Vereine, die abends den Gymnastikraum in der Finsinger Schule nutzen, müssen demnächst zurückstecken: Der Raum wird für Mittagsbetreuung und Ganztagsschule …
Unterricht statt Gymnastik

Kommentare