Besuch im Kindergarten

Ministerin Scharf im Wald

St. Wolfgang - “Is des schee, da möcht ma a wieder Kind sein“, sagte am Freitag begeistert Bayerns Umweltministerin Ulrike Scharf (M.) beim Kurzbesuch des neues St. Wolfganger Waldkindergartens.

„Das ist Umweltbildung vom Kleinkind auf und ein schönes Angebot für St. Wolfgangs Kinder.“ Als Umweltministerin begrüßt Scharf Naturkinderkindergärten „als erweitertes Angebot mit ganz anderem pädagogischen Ansatz“. Das sei „großartig“, weil die Kinder Stunden draußen seien und auch „den richtigen Umgang mit der Natur lernen“. Bürgermeister Ullrich Gaigl (M.) zeigte Scharf die Kinderbetreuungseinrichtung und gab der Ministerin den Wunsch mit, dass in Bayern endlich einheitliche Regeln und Vorschriften für Waldkindergärten geschaffen werden. prä

Auch interessant

<center>Die 100 schönsten Familien-Erlebnisse in Bayern</center>

Die 100 schönsten Familien-Erlebnisse in Bayern

Die 100 schönsten Familien-Erlebnisse in Bayern
<center>CD "Echte Volksmusik fürs Herz und Gemüt"</center>

CD "Echte Volksmusik fürs Herz und Gemüt"

CD "Echte Volksmusik fürs Herz und Gemüt"
<center>König Ludwig 4er Set mini</center>

König Ludwig 4er Set mini

König Ludwig 4er Set mini
<center>CD Saitenmusik Hans Berger "Volksmusik aus dem Auerbachtal"</center>

CD Saitenmusik Hans Berger "Volksmusik aus dem Auerbachtal"

CD Saitenmusik Hans Berger "Volksmusik aus dem Auerbachtal"

Meistgelesene Artikel

Musik, die in die Herzen geht

Erding - Großartiger Erfolg: Beim neunten Benefizkonzert für das Leserhilfswerk „Licht in die Herzen“ kamen am Freitagabend 1900 Euro zusammen. 
Musik, die in die Herzen geht

Rauschgiftring zerschlagen

Erding - Sechs Festnahmen, fünf Wohnungsdurchsuchungen und jede Menge sichergestelltes Rauschgift – der Kripo Erding ist diese Woche ein Schlag gegen die …
Rauschgiftring zerschlagen

Ein Psychomärchen als Debüt

Erding – „Das Junge Theater“ will die Erdinger Szene aufmischen. Die Köpfe der neuen Jugendabteilung der Volksspielgruppe Altenerding sind keine Unbekannten. Jetzt hat …
Ein Psychomärchen als Debüt

Nina Funks freiwilliges sportliches Jahr

Moosinning – In ihrem FSJ in der Grundschule und beim FC Moosinning lebt Nina Funk ihre Leidenschaft: Sport und viel Kontakt zu Menschen.
Nina Funks freiwilliges sportliches Jahr

Kommentare