Schülerinnen (15) auf Diebestour

Erding - In zwei Drogeriemärkten waren am Montagnachmittag drei 15-jährige Schülerinnen auf Diebestour unterwegs.

Im ersten Geschäft hatte eines der Mädchen unbemerkt Kosmetikartikel (Mascara, Make up und Nailsticker) im Wert von 52 Euro entwendet. entwendet, bevor sie mit ihren Freundinnen einen weiteren Drogeriemarkt aufsuchte. Dort wurde die 15-Jährige von einer Mitarbeiterin des Geschäfts beobachtet, wie sie Kosmetika im Wert von 49 Euro entwenden wollte. Dabei stellte sich heraus, dass ihre beiden Begleiterinnen ebenfalls nicht untätig waren und Kosmetika für 32 Euro eingesteckt hatten. ml

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Rathaus-Neubau: Erste Dienststellen ziehen aus

Dorfen – Der Abriss des Rathauses rückt näher, die ersten Mitarbeiter ziehen bereits aus. Ab kommenden Dienstag ist das Bürgerbüro und das Einwohnermeldeamt der Stadt in …
Rathaus-Neubau: Erste Dienststellen ziehen aus

44 Wohnungen mitten im Ort

Taufkirchen - Grünes Licht für die geplante Wohnanlage auf dem Areal der ehemaligen Vilsarcaden: Der Gemeinderat hat dem Bauvorhaben mit 44 Wohnungen zugestimmt.
44 Wohnungen mitten im Ort

Die Wetterhexen lassen’s krachen

Forstern – Wie wäre es wohl, wenn man das Wetter beeinflussen könnte? Dieser Frage geht der Theaterverein Forstern in seinem aktuellen Stück auf humorige Art nach.
Die Wetterhexen lassen’s krachen

Eine Heimat für den Kaffee

Pastetten - Ein trendiges Café mit dem Konzept von Starbucks & Co. wollen Ines Lerch und Simone Hensel in Pastetten etablieren – aber doch ganz individuell und fernab …
Eine Heimat für den Kaffee

Kommentare