Einbruch in Doppelhaus

Täter erbeuten Geld und Schmuck

Steinkirchen - Beim Einbruch in ein Doppelhaus in Steinkirchen haben unbekannte Täter Bargeld und Schmuck im Wert von 1000 Euro erbeutet.

Die Täter sind am Dienstag zwischen 8.15 und 17.45 Uhr in ein Doppelhaus im Außenbereich von Steinkirchen eingedrungen. Wie die Polizei meldet, konnten die Täter ein vermutlich gekipptes Fenster aufdrücken. Im Haus durchwühlten sie mehrere Schränke und Schubläden. Gestohlen wurde Bargeld sowie Schmuckstücke im Gesamtwert von etwa 1000 Euro. Der entstandene Sachschaden liegt bei rund 250 Euro.

 Zwischen 14.15 und 14.30 Uhr sollen sich in dem Bereich zwei männliche Personen, bekleidet mit bunten, kurzen Hosen und T-Shirts, aufgehalten haben. Ob diese etwas mit dem Einbruch zu tun haben, konnte die Polizei bisher nicht klären. ar

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Mehr zum Thema

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Zwei Verletzte und hoher Sachschaden

Dorfen – Zwei Verletzte und 5000 Euro Sachschaden sind die Bilanz eines Auffahrunfalles am Mittwochmorgen auf der B 15 an der Fußgängerampel am Unteren Tor.
Zwei Verletzte und hoher Sachschaden

Talentschmiede für Wirtschaftsinformatiker?

Dorfen - Das Dorfener Gymnasium will die Bildungslandschaft im Landkreis bereichern. Die Schule will zusätzlich einen wirtschaftswissenschaftlichen Zweig anbieten.
Talentschmiede für Wirtschaftsinformatiker?

Bis Mitte Oktober: Vollsperrung dauert länger

Pastetten – Die Vollsperrung der Pastettener Ortsdurchfahrt wird voraussichtlich bis Mitte Oktober verlängert.
Bis Mitte Oktober: Vollsperrung dauert länger

Verjüngungskur für den Vorstand: Heidi Lachner an der Spitze

Maria Thalheim – Heidi Lachner ist die neue Schützenmeisterin von Immergrün Maria Thalheim.
Verjüngungskur für den Vorstand: Heidi Lachner an der Spitze

Kommentare