Diese Drahtschlaufe trug die Katze um den Hals. Foto: fkn
+
Diese Drahtschlaufe trug die Katze um den Hals.

Drahtschlaufe um Hals gebunden

Tierschutzverein warnt vor Erdinger Katzenhasser

Erding - In der Freisinger Siedlung in Erding treibt offensichtlich ein Katzenhasser sein Unwesen. Der Tierschutzverein Erding warnt vor dem Unbekannten.

Am Montagvormittag kehrte ein Stubentiger nach zwei Nächten außer Haus zu seinen Haltern zurück - mit einer Drahtschlinge um den Hals. Das Tier blieb wie durch ein Wunder unverletzt.

Sabine Lenk vom Tierschutzverein Erding glaubt, dass die Katze entweder befreit wurde oder sich selbst losmachen konnte. „Es ist bereits der zwei Fall binnen weniger Monate“, warnt Lenk. Bislang seien keine Meldungen über verletzte oder gar getötete Tiere eingegangen. Wer Hinweise auf den Tierquäler hat, wird gebeten, sich an Tel. (0 80 84) 84 39 zu wenden.

(ham)

Meistgelesene Artikel

Gemeinde Taufkirchen kauft Wasserschloss

Taufkirchen – Die Gemeinde Taufkirchen kauft das Wasserschloss. Nach zähem Ringen hat sich der Gemeinderat in der Sitzung am Abend für den Erwerb des historischen …
Gemeinde Taufkirchen kauft Wasserschloss

Grundschule Klettham trauert um tote Kinder

Erding - An der Grundschule Klettham herrscht Trauer. Die beiden Buben, die vorige Woche bei einem Unfall ums Leben gekommen sind, besuchten hier die zweite Klasse. Nun …
Grundschule Klettham trauert um tote Kinder

Liebe kennt keine Religion

Dorfen - Das war wohl die größte Hochzeit, die Dorfen je gesehen hat. 700 Gäste kamen zum Fest von Carina Lindinger und Selcuk Iyidogan. Im ESC-Stadion feierten die …
Liebe kennt keine Religion

Rinnsal als Rennstrecke

Kaptän der schnellsten Ente aller Zeiten auf dem Grünbach – um diesen Titel kämpften am Sonntag die Besucher des Jubiläumsfestes in der Ortschaft.
Rinnsal als Rennstrecke

Kommentare