Überschlag nach Überholmanöver

Altenerding - Ein kapitaler Verkehrsunfall hat sich in der Nacht auf Dienstag auf der B 388 im Bereich Altenerding ereignet.

Polizeiangaben zufolge setzte der Fahrer eines 3er BMW kurz vor 5 Uhr zwischen den Anschlussstellen Bergham und Werndlfing zum Überholen an. Dabei übersah er, dass ein hinter ihm fahrender Audi A 4 ebenfalls auf die linke Fahrspur gewechselt war. Es kam zum Streifzusammenstoß, der so heftig ausfiel, dass der Audi von der Fahrbahn abkam und sich überschlug. Auf der Gegenfahrbahn blieb er völlig demoliert liegen. Die Fahrer hatten Glück im Unglück, sie kamen mit dem Schrecken davon. Die Wracks mussten abgeschleppt werden. Den Gesamtschaden beziffert die Polizei mit mindestens 15 000 Euro.

Auch interessant

Kinder-Trachtenhemd weiß

Kinder-Trachtenhemd weiß

Kinder-Trachtenhemd weiß
Kinder-Trachtenhemd rotweiß-kariert

Kinder-Trachtenhemd rotweiß-kariert

Kinder-Trachtenhemd rotweiß-kariert
Kurze Trachtenlederhose braun

Kurze Trachtenlederhose braun

Kurze Trachtenlederhose braun
Trachtenweste / Gilet weinrot

Trachtenweste / Gilet weinrot

Trachtenweste / Gilet weinrot

Meistgelesene Artikel

Newcomer-Band "Höhlich" hat das Publikum überzeugt

Erding - Der Sinnflut-Musikförderpreis 2016 geht an die Erdinger Band „Höhlich“.
Newcomer-Band "Höhlich" hat das Publikum überzeugt

Radfahrer kracht Auto in die Seite

Steinkirchen – Bei einem Verkehrsunfall am Samstagmittag kurz vor Niederstraubing hat ein 59-jähriger Rennradfahrer aus Vilsbiburg beim Sturz Schürfwunden und Prellungen …
Radfahrer kracht Auto in die Seite

Wegweisend für Radfahrer

Taufkirchen – Auch ortsunkundige Radfahrer finden künftig immer die richtigen Wege zu allen wichtigen Einrichtungen und Plätzen in ganz Taufkirchen. Möglich macht dies …
Wegweisend für Radfahrer

Kolonnenspringer verursacht Unfall - und fährt einfach weiter

Oberding - Erst hat er auf der FTO unerlaubt überholt und dadurch einen Unfall provoziert, dann ist der Fahrer eines weißen VW GTI einfach weiter gefahren.
Kolonnenspringer verursacht Unfall - und fährt einfach weiter

Kommentare