Unfall

Zwei Audis auf Kollisionskurs

St. Wolfgang – Zwei Männer wurden bei einem Unfall am Freitag in St. Wolfgang leicht verletzt.

Laut Polizei fuhr ein 32-Jähriger aus Fraunberg gegen 15 Uhr auf der B 15 von Haag in Richtung Ortsmitte von St. Wolfgang. Kurz nach der Abzweigung in die Römerstraße geriet sein Audi A 3 aus noch ungeklärter Ursache nach links auf die Gegenfahrbahn. Ein 45-jähriger aus Landshut fuhr dem Fraunberger entgegen und konnte mit seinem Audi A4 nicht mehr ausweichen. Durch den Aufprall wurden beide Fahrzeuge auf den Gehweg geschleudert. Die Autos wurden stark beschädigt. Insgesamt wird der Schaden auf rund 30 000 Euro geschätzt.

Der 32-Jährige wurde ins Klinikum Erding gebracht. Die örtliche Feuerwehr war mit zehn Einsatzkräften vor Ort, darunter auch die First Responder.  red

Zeugenaussagen

bei der Polizeiinspektion Dorfen unter Tel. (0 80 81) 9305-0.

Auch interessant

<center>Entdecke Oberbayern!</center>

Entdecke Oberbayern!

Entdecke Oberbayern!
<center>Das große Familien-Outdoor-Abenteuer-Buch Bayern</center>

Das große Familien-Outdoor-Abenteuer-Buch Bayern

Das große Familien-Outdoor-Abenteuer-Buch Bayern
<center>Die 100 schönsten Familien-Erlebnisse in Bayern</center>

Die 100 schönsten Familien-Erlebnisse in Bayern

Die 100 schönsten Familien-Erlebnisse in Bayern
<center>Gackerl im Gläschen</center>

Gackerl im Gläschen

Gackerl im Gläschen

Meistgelesene Artikel

Starke Bruderschaft hilft den Schwachen

Dorfen – Die städtische Nikolaistiftung ist eine wichtige Säule im sozialen Netzwerk der Stadt Dorfen. Laut Satzung sind die Stiftungsmittel für mildtätige und soziale …
Starke Bruderschaft hilft den Schwachen

Hickhack um Schwenkgrill geht weiter

Erding – Der Streit zwischen dem Verschönerungsverein Erding als Veranstalter des Christkindlmarktes und Schwenkgrill-Betreiber Sascha Schmid geht in die nächste Runde. …
Hickhack um Schwenkgrill geht weiter

Weltmeisterliche Leistungen

Hohenpolding - Traditionell werden auf der Bürgerversammlung in Hohenpolding Gemeindebürger für außerordentliche Leistungen geehrt. Diesmal waren sogar mehrere …
Weltmeisterliche Leistungen

Wirtschaftswunderland Erding

Erding – In keinem Landkreis im Großraum München sind seit 2005 so viele Arbeitsplätze entstanden wie in Erding. Auch beim Wohnungsbau ist die Region – allen Unkenrufen …
Wirtschaftswunderland Erding

Kommentare