Zwei schwere Fahrradunfälle

Dreijähriger gerät mit Fuß in Speichen

Langenpreising/Berglern - Zwei schwere Unfälle mit Radfahrern haben sich am Mittwoch im nördlichen Landkreis ereignet. Unter den Verletzten ist ein Kleinkind.

Anton Altmann von der Erdinger Polizei berichtet von einem Dreijährigen, der am frühen Abend in Langenpreising auf dem Gepäckträger seiner Mutter (24) saß. Plötzlich geriet ein Fuß des Buben in die Speichen des nicht gesicherten Hinterrads. Der Kleine erlitt einen offenen Bruch. Ein Rettungshubschrauber flog ihn in eine Münchner Klinik.

Auf der Kanalstraße in Berglern erfasste gegen Mittag ein Auto beim Abbiegen eine Radlerin (69). Sie stürzte auf den Asphalt. Dabei brach sie sich das Becken und erlitt eine Platzwunde.

Auch interessant

<center>Entdecke Oberbayern!</center>

Entdecke Oberbayern!

Entdecke Oberbayern!
<center>Die Knödel-Revolution</center>

Die Knödel-Revolution

Die Knödel-Revolution
<center>Bayerisch VEGGIE - Köstliches mal ohne Fleisch</center>

Bayerisch VEGGIE - Köstliches mal ohne Fleisch

Bayerisch VEGGIE - Köstliches mal ohne Fleisch
<center>Gackerl im Gläschen</center>

Gackerl im Gläschen

Gackerl im Gläschen

Meistgelesene Artikel

Musik, die in die Herzen geht

Erding - Großartiger Erfolg: Beim neunten Benefizkonzert für das Leserhilfswerk „Licht in die Herzen“ kamen am Freitagabend 1900 Euro zusammen. 
Musik, die in die Herzen geht

Rauschgiftring zerschlagen

Erding - Sechs Festnahmen, fünf Wohnungsdurchsuchungen und jede Menge sichergestelltes Rauschgift – der Kripo Erding ist diese Woche ein Schlag gegen die …
Rauschgiftring zerschlagen

Ein Psychomärchen als Debüt

Erding – „Das Junge Theater“ will die Erdinger Szene aufmischen. Die Köpfe der neuen Jugendabteilung der Volksspielgruppe Altenerding sind keine Unbekannten. Jetzt hat …
Ein Psychomärchen als Debüt

Nina Funks freiwilliges sportliches Jahr

Moosinning – In ihrem FSJ in der Grundschule und beim FC Moosinning lebt Nina Funk ihre Leidenschaft: Sport und viel Kontakt zu Menschen.
Nina Funks freiwilliges sportliches Jahr

Kommentare