Glück im Unglück

Aiterbach: Schlafzimmer fängt Feuer

Aiterbach - Wahrscheinlich durch einen technischen Defekt ist es am Samstagnachmittag zu einem Zimmerbrand in Aiterbach gekommen. Ein zerberstendes Fenster wird zum rettenden Alarmsignal.

Wie die Polizei Freising mitteilte, entzündete sich gegen 16.15 Uhr die Nachttischlampe im Schlafzimmer einer Doppelhaushälfte an der Atterstraße. Das Feuer hatte bereits den Nachttisch und das Bett erfasst, als aufgrund der Hitzeentwicklung das Fenster zerbarst. Einem aufmerksamen Passanten fiel daraufhin die Rauchentwicklung auf. Der Mann alarmierte sofort die Feuerwehr. Die Einsatzkräfte konnten die Flammen relativ schnell löschen. Da die Bewohner der Doppelhaushälfte zum Zeitpunkt des Feuers nicht daheim waren, ist es dem Passanten zu verdanken, dass der Brandschaden verhältnismäßig glimpflich ausfiel. Die Polizei schätzt in auf zirka 20 000 Euro.


ft

Rubriklistenbild: © Forster

Auch interessant

<center>Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l</center>

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l
<center>Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l</center>

Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l

Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l
<center>Schokoladen-Set "Alles Liebe" zum Selbermachen</center>

Schokoladen-Set "Alles Liebe" zum Selbermachen

Schokoladen-Set "Alles Liebe" zum Selbermachen
<center>Schokoladen-Set zum Selbermachen</center>

Schokoladen-Set zum Selbermachen

Schokoladen-Set zum Selbermachen

Meistgelesene Artikel

Typisierung für Regina Hudler: Fast 1000 Moosburger wollen Leben retten

Moosburg - Das Schicksal von Regina Hudler hat sich herumgesprochen – und große Solidarität in der Bevölkerung ausgelöst: Beinahe 1000 Menschen kamen zur Typisierung in …
Typisierung für Regina Hudler: Fast 1000 Moosburger wollen Leben retten

Fröhlicher Martinihoagart füllt die Kasse der Nachbarschaftshilfe

Hohenkammer – Zum „Martinihoagart“, einer Benefizveranstaltung zugunsten der Nachbarschaftshilfe Hohenkammer, lud jetzt deren Vorsitzende Brigitte Geisenhofer ein.
Fröhlicher Martinihoagart füllt die Kasse der Nachbarschaftshilfe

Zurück in bekannten Gefilden

Zolling – Monatelang hat sich die Gemeinde Zolling um eine Asylsozialarbeiterin für die Flüchtlingsunterkunft in der Gemeinde bemüht. Mit Erfolg: Zum 1. Januar wird …
Zurück in bekannten Gefilden

Nahe Langenbach: 800 Tonnen Steine für die Fische in der Amper

Oftlfing – An der Amper bei Oftlfing (Gemeinde Langenbach) soll die Sohlrampe umgestaltet werden: Die jetzige Rampe ist zu steil und deshalb nicht ausreichend …
Nahe Langenbach: 800 Tonnen Steine für die Fische in der Amper

Kommentare