+
Gesperrt werden musste die A 9.

Unfall auf der A 9

Sattelzug zerlegt Mittelleitplanke - Vier Verletzte

Allershausen – Vier Verletzte und ein Sachschaden von 130.000 Euro – das ist die Bilanz eines folgenschweren Fahrfehlers eines Lkw-Fahrers am Sonntag gegen 20.45 auf der A 9 Richtung München.

Der 48-jährige Fahrer des Sattelzugs war laut Polizei aus bisher ungeklärter Ursache in die Mittelleitplanke gerauscht. Der Fahrer wurde dabei verletzt und kam mit dem Rettungshubschrauber in eine Münchner Klinik. 

Verletzt wurden auch die Insassen zweier nachfolgender Pkw, die sich beim Versuch, dem Lkw auszuweichen touchierten: 24-jähriger Unterschleißheimer am Steuer eines Opel und ein 58-jähriger aus dem Hochtaunuskreis, der mit seinem Wohnmobil unterwegs war. Auch die im Camper mitfahrende 57-jährige Ehefrau zog sich laut Polizei leichte Verletzungen zu. Und in Fahrtrichtung Berlin war in Höhe der Unfallstelle ein 28-Jähriger aus Halle unterwegs. Sein Audi wurde durch aufgeschleuderten Kies beschädigt. 

An der Unfallstelle waren neben dem Notarzt mehrere Rettungswagen, die Feuerwehr Allershausen und die Autobahnmeisterei München Nord im Einsatz. Zur Bergung des Sattelzuges musste die Autobahn zeitweise gesperrt werden.

Mehr zum Thema

Auch interessant

<center>Honigschlehe</center>

Honigschlehe

Honigschlehe
<center>T-Shirt "Mei Dirndl is in da Wäsch" fuchsia</center>

T-Shirt "Mei Dirndl is in da Wäsch" fuchsia

T-Shirt "Mei Dirndl is in da Wäsch" fuchsia
<center>Christbaumschmuck "Gemse" mundgeblasen</center>

Christbaumschmuck "Gemse" mundgeblasen

Christbaumschmuck "Gemse" mundgeblasen
<center>Bayerische Crossover-Tapas</center>

Bayerische Crossover-Tapas

Bayerische Crossover-Tapas

Meistgelesene Artikel

Attenkirchen: neues Feuerwehrhaus kann kommen - der Bauhof freut sich mit

Attenkirchen - Attenkirchens Floriansjünger können sich freuen: Sie bekommen nicht nur ein neues Feuerwehrhaus, sondern auch eine Waschhalle mit dazu. Das freut auch den …
Attenkirchen: neues Feuerwehrhaus kann kommen - der Bauhof freut sich mit

Stadtwerke München ignorieren Moosburger Kanal-Vereinbarung

Moosburg - Die SWM haben es schon wieder getan: Wegen eines erneuten Kahlschlags am Amperüberleitungskanal platzte Bürgermeisterin Anita Meinelt im Bauausschuss der …
Stadtwerke München ignorieren Moosburger Kanal-Vereinbarung

Unbekannte brechen drei Gartenhäuser auf

Freising - Drei Gartenhäuser wurden laut Polizei in der Nacht zum Montag in der Schrebergartensiedlung in der Parkstraße in Freising aufgebrochen – und zwar mit …
Unbekannte brechen drei Gartenhäuser auf

Unter Baggern begraben: PLUS-Pläne für 2017 gescheitert

Freising - Es war eher eine zarte Idee, denn ein handfester Plan, doch die hat sich bereits zerschlagen: Auch im kommenden Jahr wird es kein PLUS-Festival geben.
Unter Baggern begraben: PLUS-Pläne für 2017 gescheitert

Kommentare