Tragischer Unfall zwischen Au und Attenkirchen

Tödliches Überholmanöver auf der B 301

Au/Attenkirchen - Tödliche Folgen hatte ein Unfall am Sonntag gegen 13.30 Uhr auf der B301. Grund war ein missglücktes Überholmanöver.

Ein Kleinbus war von Au in Richtung Attenkirchen unterwegs, hinter ihm fuhr ein 19-Jähriger mit seinem Ford. Eine 21-Jährige, die beiden Fahrzeugen in ihrem Audi folgte, hatte es eilig: An der Abzweigung nach Sindorf wollte sie die Kolonne überholen.

Als sie auf Höhe des Ford war, scherte dieser aber ebenfalls nach links aus und stieß dabei mit seiner linken, vorderen Fahrzeugseite gegen den rechten, hinteren Teil des Audi. „Vermutlich aufgrund der Berührung der beiden Pkw verlor die 21-Jährige die Kontrolle und kam nach links von der Fahrbahn ab“, teilte die Polizei mit. Dort prallte ihr Audi gegen einen Baum.

Die Frau erlag noch an der Unfallstelle ihren schweren Verletzungen. Der Gesamtschaden wird auf rund 11.500 Euro geschätzt.

Mehr zum Thema

Auch interessant

<center>Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l</center>

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l
<center>Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l</center>

Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l

Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l
<center>Schokoladen-Set "Alles Liebe" zum Selbermachen</center>

Schokoladen-Set "Alles Liebe" zum Selbermachen

Schokoladen-Set "Alles Liebe" zum Selbermachen
<center>Schokoladen-Set zum Selbermachen</center>

Schokoladen-Set zum Selbermachen

Schokoladen-Set zum Selbermachen

Meistgelesene Artikel

Integration auf Rädern

Zolling - Er ist sportlich und sozial engagiert: Ewald Roddewig. Der Zollinger (68) hat in kürzester Zeit eine Rennrad-Gruppe für Flüchtlinge aus Eritrea gegründet. Sie …
Integration auf Rädern

FW Kranzberg: Den Ort im Fokus haben

Kranzberg – Als „Stütze der Gemeinderäte“ sehen sich die Mitglieder der Freien Wähler Kranzberg und arbeiten diesen bei aktuellen Themen zu. Bei der vergangenen …
FW Kranzberg: Den Ort im Fokus haben

Am Sonntag: Typisierung für Regina Hudler in Moosburg

Moosburg - In der Vhs Moosburg dürfte diesen Sonntag richtig viel los sein: Viele Bürger wollen an der Typisierungsaktion für Regina Hudler teilnehmen. Die 39-Jährige …
Am Sonntag: Typisierung für Regina Hudler in Moosburg

„Wir trauen uns was“

Das war knapp, hätte beinahe Geschichte geschrieben und entlockte OB Tobias Eschenbacher ein humorig enttäuschtes „Ach Gott!“: Mit einer Gegenstimme, und zwar der von …
„Wir trauen uns was“

Kommentare