In Au/Hallertau

Mann stürzt zehn Meter vom Dach und verletzt sich schwer

Au/Hallertau - Auf einem Grundstück in Au, wo derzeit ein Haus abgerissen wird, hat sich ein Mann schwer verletzt: Er stürzte offenbar aus zehn Metern auf einen Betonboden.

Zu einem Unglück ist es am heutigen Freitagvormittag gegen 9.50 Uhr in Au gekommen: Wie die Polizei Moosburg mitteilt, befand sich 48-Jährgier aus dem nördlichen Landkreis Freising auf dem Dach eines Anwesens an der Hamppstraße. Zu diesem Zeitpunkt fanden an dem Haus Abrissarbeiten statt. Dann hörten Mitarbeiter der dort tätigen Firma plötzlich ein lautes Geräusch und Schreie einer männlichen Person. 

Sie fanden daraufhin den Mann auf dem Betonboden liegend vor. Nach derzeitigem Ermittlungsstand muss davon ausgegangen werden, dass der 48-Jährige, der kein Mitarbeiter der Firma ist, offensichtlich durch das Dach des Altbaus rund zehn Meter in die Tiefe gestürzt war. 

Er zog sich bei dem Sturz schwere Verletzungen zu und musste mit einem Rettungshubschrauber in ein Münchner Krankenhaus transportiert werden.

ft

Rubriklistenbild: © dpa

Mehr zum Thema

Auch interessant

<center>Bayerisch VEGGIE - Köstliches mal ohne Fleisch</center>

Bayerisch VEGGIE - Köstliches mal ohne Fleisch

Bayerisch VEGGIE - Köstliches mal ohne Fleisch
<center>Fächer "Goldstück"</center>

Fächer "Goldstück"

Fächer "Goldstück"
<center>Münchner Häuberl Pralinen</center>

Münchner Häuberl Pralinen

Münchner Häuberl Pralinen
<center>Offizieller Oktoberfest Bierkrug 2016</center>

Offizieller Oktoberfest Bierkrug 2016

Offizieller Oktoberfest Bierkrug 2016

Meistgelesene Artikel

Ein Finale mit allen Facetten

Freising – Eine „feurige Andacht“ hatte das Vokalensemble Cantabile für sein Adventskonzert am Samstagabend in der Pallottinerkirche angekündigt. Und tatsächlich: Die …
Ein Finale mit allen Facetten

Lkw-Anhängerbrennt völlig aus

Paunzhausen - Völlig ausgebrannt ist ein Lkw-Anhänger am Samstagabend auf der A 9. Und dann gab es auch noch einen Unfall dazu.
Lkw-Anhängerbrennt völlig aus

Die neue Bibel der Bier-Stadt Freising

Freising -  Hopfen und Denkmalschutz, Krüge und Forschung, Reinheitsgebot und Fürstbischof – auf 317 Seiten dreht sich hier alles um das Bier. „Freising als Stadt des …
Die neue Bibel der Bier-Stadt Freising

Hier wird ganz schön geholzt

Freising - Im wörtlichen Sinne „geholzt“ wird derzeit im Wald nahe des Sportparks Savoyer Au und des Pförreraugrabens. Doch was wild und martialisch aussieht, ist genau …
Hier wird ganz schön geholzt

Kommentare