Mitten auf der Straße

Autofahrer zückt bei Vorfahrts-Streit eine Pistole

Freising – Mit einer Waffe drohte ein Autofahrer am Sonntagabend einer anderen Verkehrsteilnehmerin in Freising. 

Die Freisingerin (24) war mit ihrem Audi A 3 auf der Angermaierstraße unterwegs gewesen, als ihr auf ihrer Seite ein schwarzer Mercedes entgegenkam. Der Fahrer war laut Polizei wohl wegen parkender Autos auf die Gegenfahrbahn gewechselt. Nun standen sich die beiden Pkw gegenüber und der Mercedesfahrer forderte die Frau mit einer Handbewegung auf, zurückzufahren. „Das machte sie aber nicht, da der Unbekannte hätte ausweichen können und müssen“, berichtet die Polizei. Der Mercedesfahrer öffnete daraufhin das Fahrerfenster und zeigte der Frau eine schwarze Pistole. Die Audifahrerin fühlte sich bedroht, fuhr rückwärts und ließ den Mercedes passieren. Zeugen, insbesondere ein Opel-Fahrer, der auch zurückstoßen musste werden gebeten, sich bei der PI unter Tel. (81 61) 5 30 50 zu melden.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

<center>Süße Weihnachtsbäckerei</center>

Süße Weihnachtsbäckerei

Süße Weihnachtsbäckerei
<center>Woaßt du ibahapts, wia gern dass i di mog?</center>

Woaßt du ibahapts, wia gern dass i di mog?

Woaßt du ibahapts, wia gern dass i di mog?
<center>Hirschkuss Vogelgezwitscher</center>

Hirschkuss Vogelgezwitscher

Hirschkuss Vogelgezwitscher
<center>Honigwilli</center>

Honigwilli

Honigwilli

Meistgelesene Artikel

Einstige Versuchsbrennerei wird Studierendenzentrum

München/Freising – Knapp sechs Millionen Euro wurden gestern vom Freistaat für die Errichtung eines Studierendenzentrum am Campus Weihenstephan genehmigt. Das „StudiTUM“ …
Einstige Versuchsbrennerei wird Studierendenzentrum

Metzgermeister spricht Klartext: „Keller“-Geschäft bleibt trotz Wohnbau

Moosburg - Pläne über einen Wohnbau auf dem Areal der Metzgerei Keller haben für Verwirrung bei Kunden gesorgt. Der Eigentümer stellt nun einiges richtig.
Metzgermeister spricht Klartext: „Keller“-Geschäft bleibt trotz Wohnbau

Helfen wie St. Martin

Freising - Beim Martinszug in Freising kamen 1200 Euro für die Freisinger Tafel zusammen. Geld, das dringend benötigt wird.
Helfen wie St. Martin

Moosburg: Metzgerei-Laden bleibt, Lidl und Kaufland dürfen erweitern

Moosburg - Der Bauausschuss hat über die Erweiterung von Lidl und Kaufland in Moosburg entschieden - und einen Neubau auf dem Keller-Areal abgesegnet.
Moosburg: Metzgerei-Laden bleibt, Lidl und Kaufland dürfen erweitern

Kommentare