Mann traf sich nachts mit einer Freundin

Aus Eifersucht: Ehefrau rammt Auto mehrmals

Neufahrn - Weil der Ehemann mit einer anderen sprach, war die Frau rasend vor Eifersucht. Sie rammte mehrmals das Auto der Freundin. 

Eine filmreife Szene spielte sich Dienstagnacht gegen 0.45 Uhr bei Mintraching ab: Eine 34-jährige Frau holte kurz zuvor mit ihrem VW einen 46-jährigen Bekannten ab und fuhr auf einen Feldweg um mit ihm zu reden. Als die beiden nach etwa zehn Minuten wieder fahren wollten, erschien plötzlich die 35-Jährige Ehefrau des Mannes - und rammte mit ihrem Pkw mehrmals den stehenden VW. 

Der Mann stieg anschließend zu seiner Frau ins Auto - um die Situation zu beruhigen. Die Geschädigte machte sich derweil mit ihrem erheblich beschädigten Fahrzeug auf zur Polizei. Die Ehefrau gab gegenüber der Polizei als Motiv für ihren Ausraster Eifersucht auf das gute Verhältnis ihres Mannes mit der 34-Jährigen an. An den beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden in Höhe von zirka 7000 Euro. Gegen die Verursacherin wurde ein Strafverfahren wegen gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr eingeleitet.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

<center>Trachtenkissen aus der Rosenheimer Dirndlwerkstatt</center>

Trachtenkissen aus der Rosenheimer Dirndlwerkstatt

Trachtenkissen aus der Rosenheimer Dirndlwerkstatt
<center>Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l</center>

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l
<center>Schokoladen-Set "Alles Liebe" zum Selbermachen</center>

Schokoladen-Set "Alles Liebe" zum Selbermachen

Schokoladen-Set "Alles Liebe" zum Selbermachen
<center>Mei Trachtenhemd T-Shirt</center>

Mei Trachtenhemd T-Shirt

Mei Trachtenhemd T-Shirt

Meistgelesene Artikel

Max Maillinger gibt Führung des Arbeitskreises 55Plus ab

Langenbach - Eine Art Wachwechsel gab es am Samstag beim Seniorenadvent der Gemeinde und des Pfarrverbands Langenbach/Oberhummel: Dort wurde Max Maillinger, langjähriger …
Max Maillinger gibt Führung des Arbeitskreises 55Plus ab

Fein g’spuit, sauber g’sunga

Freising – Am Anfang stand der Schock. Doch obwohl am Vorabend die Reichersdorfer Sänger krankheitsbedingt absagen mussten, wurde das Alpenländische Adventssingen des …
Fein g’spuit, sauber g’sunga

Das Jahr der Baustellen

Freising – Bei der Neugestaltung der Freisinger Innenstadt geht es 2017 ans Eingemachte. Baustellen wird zuhauf geben. Ab März wird gleich an mehreren Stellen gewerkelt …
Das Jahr der Baustellen

Zweitägiger Budenzauber mit Fortsetzungsgarantie

Eching - „Wollen wir froh und munter sein?“, fragte Erzieherin Ingrid Lindbüchl die Kinder der Kita Regenbogen am Adventssamstag zum Start des Christkindlmarkts. Ein …
Zweitägiger Budenzauber mit Fortsetzungsgarantie

Kommentare