Kurze Abwesenheit reicht Dieben

Einige Minuten nicht aufgepasst - und schon wird das Radl geklaut

Mintraching - Einige Minuten Ablenkung reichen Dieben meist - so auch in Mintraching. Dort wurde am Dienstag ganz dreist ein Radl geklaut.

Wie erst jetzt bekannt wurde, stellte eine 32-jährige Neufahrnerin am Dienstag ihr Fahrrad um 17.05 Uhr in Mintraching an der Bushaltestelle Neufahrner Str. / Jägersteig ab. Kurios: Sie ließ das Rad im Wert von rund 500 Euro nur einige Minuten unbeaufsichtigt. Das reichte allerdings einem bislang unbekannten Langfinger: Er nutzte die Abwesenheit der Neufahrnerin, um sich des blauen Rades der Marke Falter / Typ Basic zu bemächtigen und fuhr damit weg. Die Polizei Neufahrn bittet um Hinweise unter der Tel. 08165/9510-0.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

<center>Brotzeit-Brettl mit Messer</center>

Brotzeit-Brettl mit Messer

Brotzeit-Brettl mit Messer
<center>Flachmann mit Filzhülle, 180 ml</center>

Flachmann mit Filzhülle, 180 ml

Flachmann mit Filzhülle, 180 ml
<center>Memoboard "Kuh Elsa" magnetisch - weiß</center>

Memoboard "Kuh Elsa" magnetisch - weiß

Memoboard "Kuh Elsa" magnetisch - weiß
<center>Schokoladen-Set zum Selbermachen</center>

Schokoladen-Set zum Selbermachen

Schokoladen-Set zum Selbermachen

Meistgelesene Artikel

Max Maillinger gibt Führung des Arbeitskreises 55Plus ab

Langenbach - Eine Art Wachwechsel gab es am Samstag beim Seniorenadvent der Gemeinde und des Pfarrverbands Langenbach/Oberhummel: Dort wurde Max Maillinger, langjähriger …
Max Maillinger gibt Führung des Arbeitskreises 55Plus ab

Fein g’spuit, sauber g’sunga

Freising – Am Anfang stand der Schock. Doch obwohl am Vorabend die Reichersdorfer Sänger krankheitsbedingt absagen mussten, wurde das Alpenländische Adventssingen des …
Fein g’spuit, sauber g’sunga

Das Jahr der Baustellen

Freising – Bei der Neugestaltung der Freisinger Innenstadt geht es 2017 ans Eingemachte. Baustellen wird zuhauf geben. Ab März wird gleich an mehreren Stellen gewerkelt …
Das Jahr der Baustellen

Zweitägiger Budenzauber mit Fortsetzungsgarantie

Eching - „Wollen wir froh und munter sein?“, fragte Erzieherin Ingrid Lindbüchl die Kinder der Kita Regenbogen am Adventssamstag zum Start des Christkindlmarkts. Ein …
Zweitägiger Budenzauber mit Fortsetzungsgarantie

Kommentare