+
Eine Ziege gefährdete den Verkehr auf der A 92. Sie musste erschossen werden.

Polizei muss das Tier auf A 92 erschiessen

Ziege auf der Autobahn

Ziege auf der Autobahn! So lautete die Meldung, die bei der Autobahnpolizei einging. Allerdings wurde das ganze eine Geschichte ohne Happy End.

Das Tier lief auf der A 92 (Richtung Deggendorf) ziellos herum „und ließ sich trotz intensivster Bemühungen der Beamten nicht einfangen“, heißt es im Polizeibericht der Autobahnpolizei. Und damit nahm das Schicksal seinen Lauf: Um eine Gefährdung für die Verkehrsteilnehmer auszuschließen, musste das Tier erschossen werden. Ein Besitzer konnte bislang nicht ermittelt werden, hieß es auf Anfrage.

Mehr zum Thema

Auch interessant

<center>Honigschlehe</center>

Honigschlehe

Honigschlehe
<center>Bayerische Crossover-Tapas</center>

Bayerische Crossover-Tapas

Bayerische Crossover-Tapas
<center>Die Knödel-Revolution</center>

Die Knödel-Revolution

Die Knödel-Revolution
<center>Brot-Zeit! Backgeheimnisse der Müllermeisterin</center>

Brot-Zeit! Backgeheimnisse der Müllermeisterin

Brot-Zeit! Backgeheimnisse der Müllermeisterin

Meistgelesene Artikel

Das Norovirus schleicht sich an

Landkreis – 50 Fälle von Norovirus legten in Ingolstadt das Klinikum lahm. In Erding fiel an einer Schule der Unterricht aus – aufgrund einer Welle grippaler Infekte. …
Das Norovirus schleicht sich an

Schon wieder brennen Autos in Freising: Polizei fahndet nach Brandstifter

Freising – Die Kripo sucht in Freising nach einem Brandstifter. Schon Ende Oktober war ein Mercedes an der Altenhauser Straße in Flammen aufgegangen, und in Vötting …
Schon wieder brennen Autos in Freising: Polizei fahndet nach Brandstifter

Mehr Geburten, höhere Personalkosten im Freisinger Klinikum

Freising – Das Klinikum Freising wird 2016 wieder „ein ausgeglichenes Ergebnis“ einfahren. Das war eine Botschaft des Berichts, den Geschäftsführer Andreas Holzner im …
Mehr Geburten, höhere Personalkosten im Freisinger Klinikum

Acht Spuren zum Flughafen

Landkreis - Dass die Straßenverkehrsinfrastruktur in der Flughafenregion überlastet ist, ist nichts Neues. Umso wichtiger ist das, was nun nach dem Beschluss des …
Acht Spuren zum Flughafen

Kommentare