Polizei ist den Dieben schon auf der Spur

Alkohol beim Wirt gestohlen - mit ungewöhnlichem Trick

Freising - Erst legten sie den Wirt herein, dann machten sie sich mit Diebesgut im Wert von 260 Euro aus dem Staub. Die Polizei ist den Tätern bereits auf der Spur.

Für Ablenkung mussten sie sorgen. Und da haben sich zwei Frauen einer Gruppe etwas Besonderes einfallen lassen. Dienstagnacht um 1.15 Uhr schlugen die sechs unbekannten Täter zu. 

Die beiden Frauen der Gruppe gingen in der Gaststätte an der Ziegelgasse zusammen auf die Toilette. Sie verstopften das Klo, was zur Folge hatte, dass der Wirt den Thekenbereich verlassen und sich die sanitären Anlagen ansehen musste. Die vier Männer nahmen daraufhin mehrere Packungen “Klopferl” (kleine Schnapsflaschen) aus dem Kühlschrank und verließen anschließend zusammen mit den Frauen das Lokal. Schaden: 260 Euro. 

Der Wirt beschrieb die Täter wie folgt: Zirka 18 bis 24 Jahre alt, deutsche Herkunft, niederbayerische Mundart. Die Chancen, die Diebe zu erwischen werden als recht gut eingeschätzt – sie wurde alle auf Video aufgezeichnet.

Rubriklistenbild: © dpa

Mehr zum Thema

Auch interessant

<center>Bayerische Hausberge</center>

Bayerische Hausberge

Bayerische Hausberge
<center>Süße Weihnachtsbäckerei</center>

Süße Weihnachtsbäckerei

Süße Weihnachtsbäckerei
<center>Fächer "Liebestaumel"</center>

Fächer "Liebestaumel"

Fächer "Liebestaumel"
<center>Gackerl im Gläschen</center>

Gackerl im Gläschen

Gackerl im Gläschen

Meistgelesene Artikel

Frederike Fell (15) klettert in die Weltspitze

Freising - Riesen-Erfolg für Frederike Fell vom DAV Freising: Die 15-jährige Marzlingerin hat bei den Jugendweltmeisterschaften in China mit einem hervorragenden …
Frederike Fell (15) klettert in die Weltspitze

Einstige Versuchsbrennerei wird Studierendenzentrum

München/Freising – Knapp sechs Millionen Euro wurden gestern vom Freistaat für die Errichtung eines Studierendenzentrum am Campus Weihenstephan genehmigt. Das „StudiTUM“ …
Einstige Versuchsbrennerei wird Studierendenzentrum

Metzgermeister spricht Klartext: „Keller“-Geschäft bleibt trotz Wohnbau

Moosburg - Pläne über einen Wohnbau auf dem Areal der Metzgerei Keller haben für Verwirrung bei Kunden gesorgt. Der Eigentümer stellt nun einiges richtig.
Metzgermeister spricht Klartext: „Keller“-Geschäft bleibt trotz Wohnbau

Helfen wie St. Martin

Freising - Beim Martinszug in Freising kamen 1200 Euro für die Freisinger Tafel zusammen. Geld, das dringend benötigt wird.
Helfen wie St. Martin

Kommentare