Bürgerentscheid einstimmig auf den Weg gebracht

Bürger sollen entscheiden: Kommt Transgourmet oder nicht?

Freising - Soll Transgourmet in den Clemensängern bauen dürfen? Oder doch nicht und es heißt "TransgourNee"? Am 9. Oktober entscheiden die Bürger - so hat es der Stadtrat am Donnerstagabend einstimmig entschieden. 

Am 9. Oktober 2016 sind erneut die Freisinger gefragt: Wie der Stadtrat gestern Abend einstimmig beschlossen hat, wird da der Bürgerentscheid zur Ansiedlung von Transgourmet durchgeführt. Nachdem das Bürgerbegehren „TransgourNEE“ 2729 gültige Unterschriften vorgelegt hatte (notwendig waren nur 2415), hat die Überprüfung nun ergeben, dass das Bürgerbegehren auch formell und materiell zulässig sei. Die Konsequenz: Ein Bürgerentscheid müsse nun folgen. Die Frage, die die Freisinger beantworten sollen: „Sind Sie dafür, dass der Beschluss zur Änderung des Bebauungsplans 71a Clemensänger Ost aufgehoben und das Verfahren eingestellt wird?“

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Mehr zum Thema

Auch interessant

<center>Christbaumschmuck "Gemse" mundgeblasen</center>

Christbaumschmuck "Gemse" mundgeblasen

Christbaumschmuck "Gemse" mundgeblasen
<center>Die Knödel-Revolution</center>

Die Knödel-Revolution

Die Knödel-Revolution
<center>Bayerisch VEGGIE - Köstliches mal ohne Fleisch</center>

Bayerisch VEGGIE - Köstliches mal ohne Fleisch

Bayerisch VEGGIE - Köstliches mal ohne Fleisch
<center>Brot-Zeit! Backgeheimnisse der Müllermeisterin</center>

Brot-Zeit! Backgeheimnisse der Müllermeisterin

Brot-Zeit! Backgeheimnisse der Müllermeisterin

Meistgelesene Artikel

Einstige Versuchsbrennerei wird Studierendenzentrum

München/Freising – Knapp sechs Millionen Euro wurden gestern vom Freistaat für die Errichtung eines Studierendenzentrum am Campus Weihenstephan genehmigt. Das „StudiTUM“ …
Einstige Versuchsbrennerei wird Studierendenzentrum

Metzgermeister spricht Klartext: „Keller“-Geschäft bleibt trotz Wohnbau

Moosburg - Pläne über einen Wohnbau auf dem Areal der Metzgerei Keller haben für Verwirrung bei Kunden gesorgt. Der Eigentümer stellt nun einiges richtig.
Metzgermeister spricht Klartext: „Keller“-Geschäft bleibt trotz Wohnbau

Helfen wie St. Martin

Freising - Beim Martinszug in Freising kamen 1200 Euro für die Freisinger Tafel zusammen. Geld, das dringend benötigt wird.
Helfen wie St. Martin

Moosburg: Metzgerei-Laden bleibt, Lidl und Kaufland dürfen erweitern

Moosburg - Der Bauausschuss hat über die Erweiterung von Lidl und Kaufland in Moosburg entschieden - und einen Neubau auf dem Keller-Areal abgesegnet.
Moosburg: Metzgerei-Laden bleibt, Lidl und Kaufland dürfen erweitern

Kommentare