Bei Kontrollen

Drogen und Alkohol: VPI zieht drei Autofahrer aus dem Verkehr

Freising - Gleich drei Mal bei Kontrollen erfolgreich waren die Beamten der Verkehrspolizei Freising am vergangenen Sonntag. Und einmal sogar doppelt.

Zunächst ging einer Streife gegen 6.15 Uhr auf der A 9 im Bereich der Anschlussstelle Schwabing der 25-jährige Fahrer eines Freisinger Opels ins Netz: Der Drogentest schlug bei dem jungen Mann positiv auf Amphetamin an. Ebenso erging es einem 20 Jahre alten Münchner, der um etwa 12.15 Uhr auf der A 92 Richtung Deggendorf auf Höhe Freising angehalten wurde: Er wurde positiv auf THC getestet.

Nicht zuletzt zog die VPI gegen 14 Uhr den Fahrer (36) eines Münchner Opel Corsa auf dem Verkehr: Dieser brachte es laut Polizeibericht beim Alkotest auf 1,9 Promille. Außerdem stellten die Beamten fest, dass der Pkw wegen fehlender Haftpflichtversicherung entstempelt war. Den 36-Jährigen erwarten Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr und nach dem Pflichtversicherungsgesetz.

Rubriklistenbild: © dpa

Mehr zum Thema

Auch interessant

<center>Buben-Shirt "Rodler"</center>

Buben-Shirt "Rodler"

Buben-Shirt "Rodler"
<center>Rehbockgehörn mit Strass</center>

Rehbockgehörn mit Strass

Rehbockgehörn mit Strass
<center>Schokoladen-Set "Alles Liebe" zum Selbermachen</center>

Schokoladen-Set "Alles Liebe" zum Selbermachen

Schokoladen-Set "Alles Liebe" zum Selbermachen
<center>Schwaben-Quiz</center>

Schwaben-Quiz

Schwaben-Quiz

Meistgelesene Artikel

Sauna abgebrannt: Rauchvergiftung und hoher Sachschaden

Allershausen – Ein Sachschaden von 10 000 Euro und zwei Leichtverletzte – das ist die Bilanz eines Saunabrands in Allershausen.
Sauna abgebrannt: Rauchvergiftung und hoher Sachschaden

Gäste, die nicht zur KAB passen: SPD erneuert Kritik an Forster

Freising - Der SPD-Kreisverband hat seine Kritik an KAB-Diösesansekretär Rainer Forster bekräftigt. Der kirchliche Verband werde als Plattform für unchristliches …
Gäste, die nicht zur KAB passen: SPD erneuert Kritik an Forster

Gesuchter Vergewaltiger nach sechs Jahren gefasst

Flughafen - Seit sechs Jahren wurde ein Mann wegen Vergewaltigung gesucht, als er nun wieder nach Bayern einreiste, nahm ihn die Bundespolizei am Münchner Flughafen …
Gesuchter Vergewaltiger nach sechs Jahren gefasst

Adventsgesteck löst Brand aus - Feuerwehr verhindert Schlimmeres

Hallbergmoos - Immer die Kerzen ausmachen! In Hallbergmoos in der Sportgaststätte Am Söldnermoos wurde das vergessen - und prompt entwickelte sich ein kleiner Brand.
Adventsgesteck löst Brand aus - Feuerwehr verhindert Schlimmeres

Kommentare