Mit geschwungenen Lettern trugen sich Vize-Hopfenkönigin Eva-Maria Eisenmann (l.), Hopfenkönigin Sabrina Schmalhofer (M.) und Hopfenprinzessin Kathrin Obermeier ins Goldene Buch des Landkreises ein. Landrat Josef Hauner glänzte als charmanter Gastgeber und berichtete von seiner ganz persönlichen Beziehung zum Bier. Lehmann

Hopfenhoheiten beim Landrat

Drei Grazien und das Goldene Buch

Freising - „Hopfen und Malz, Gott erhalt’s! Und unsere schöne Hallertau dazu!“ So lautete gestern der Eintrag der Vize-Hopfenkönigin Eva-Maria Eisenmann ins Goldene Buch des Landkreises.

Traditionsgemäß machten die Hallertauer Hopfenkönigin Sabrina Schmalhofer aus Obersüßbach, die Vize-Hopfenkönigin Eva-Maria Eisenmann aus Schweitenkirchen und die Hopfenprinzessin Kathrin Obermeier aus Sallingberg ihren Antrittsbesuch bei Landrat Josef Hauner, um sich ins Goldene Buch einzutragen.

„Die Landwirtschaft und insbesondere die Hopfenwirtschaft sind ein wichtiger Teil unserer Identität“, sagte der Landrat und erzählt den Hopfenhoheiten: „Auch ich habe eine Beziehung zum Bier.“ Die begründete Hauner jedoch nicht mit dem eigenen Konsum, sondern mit dem Aufwachsen in der familieneigenen Gastwirtschaft.

Im Anschluss gab es für die drei Grazien noch einen Plausch mit dem Landrat bei Kaffee und Kuchen. Dabei erzählte Sabrina von ihrer Japanreise, die sie als Hopfenkönigin antreten durfte. 

Mehr zum Thema

Auch interessant

<center>Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l</center>

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l
<center>Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l</center>

Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l

Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l
<center>Schokoladen-Set "Alles Liebe" zum Selbermachen</center>

Schokoladen-Set "Alles Liebe" zum Selbermachen

Schokoladen-Set "Alles Liebe" zum Selbermachen
<center>Schokoladen-Set zum Selbermachen</center>

Schokoladen-Set zum Selbermachen

Schokoladen-Set zum Selbermachen

Meistgelesene Artikel

Integration auf Rädern

Zolling - Er ist sportlich und sozial engagiert: Ewald Roddewig. Der Zollinger (68) hat in kürzester Zeit eine Rennrad-Gruppe für Flüchtlinge aus Eritrea gegründet. Sie …
Integration auf Rädern

FW Kranzberg: Den Ort im Fokus haben

Kranzberg – Als „Stütze der Gemeinderäte“ sehen sich die Mitglieder der Freien Wähler Kranzberg und arbeiten diesen bei aktuellen Themen zu. Bei der vergangenen …
FW Kranzberg: Den Ort im Fokus haben

Am Sonntag: Typisierung für Regina Hudler in Moosburg

Moosburg - In der Vhs Moosburg dürfte diesen Sonntag richtig viel los sein: Viele Bürger wollen an der Typisierungsaktion für Regina Hudler teilnehmen. Die 39-Jährige …
Am Sonntag: Typisierung für Regina Hudler in Moosburg

„Wir trauen uns was“

Das war knapp, hätte beinahe Geschichte geschrieben und entlockte OB Tobias Eschenbacher ein humorig enttäuschtes „Ach Gott!“: Mit einer Gegenstimme, und zwar der von …
„Wir trauen uns was“

Kommentare